Betreutes Wohnen, Seniorenresidenzen und Wohnanlagen in Viersen-Nette finden

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Für wen suchen Sie ein Betreutes Wohnen?

Angehörige
Mich selbst
Weiß nicht

Wie wird die Person derzeit gepflegt?

Angehörige
Ambulante Pflege
Stationäre Pflege
Weiß nicht

Wie bewegt sich die zu pflegende Person fort?

Ohne Hilfsmittel
Mit Hilfsmittel
Bettlägerig
Weiß nicht

Ab wann benötigen Sie das Betreute Wohnen?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

Liegt bereits ein Pflegegrad oder eine Pflegestufe vor?

Ja
Nein
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Gute Nachrichten, wir haben für Sie 3 Angebote gefunden.

Wer soll die kostenlosen & unverbindlichen Angebote erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Geld- & Zeitersparnis durch VergleichsangeboteAlle Zuschüsse & Förderungen nutzenÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage!

In KĂŒrze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Sicherlich haben Sie auch Interesse an folgenden Produkten und Dienstleistungen:

Die besten Einrichtungen für Betreutes Wohnen in Viersen-Nette

4.8 von 5 Sternen aus 4 Bewertungen
Premiumpartner
1
Insgesamt 3 Bewertungen

„Schnelle Kontaktaufnahme“

Die Beratung durch die Mitarbeiterin des Pflegezentrums war super. Ich konnte alle meine Fragen loswerden und mir einen guten Eindruck verschaffen. Aus persönlichen Gründen mussten wir uns jedoch für ein andere Art der Betreuung entscheiden. weiterlesen

weitere 2 Bewertungen ansehen

2
Insgesamt 1 Bewertung

„Gute Beratung“

Das Evangelisches Hilfswerk Diakonia Viersen ist für mich ein ein 6er im Lotto. Es arbeiten dort sehr viele junge Menschen, die sich auch viel Zeit für einen nehmen und einen wunderbar beraten. Ich freue mich schon sehr auf den Einzug dort, da der Ort auch einen wunderbaren Ruf hat. weiterlesen

alle Bewertungen ansehen

Das Pflegeheim - KĂ€the-Stroetges-Haus - in Mönchengladbach macht den Schritt in ein Pflegeheim besonders angenehm, denn es bietet qualifiziertes Personal um die SelbststĂ€ndigkeit der Senioren so lange wie möglich zu erhalten. Erbaut wurde das Altenheim 1954 und letztmalig 1998 renoviert. In nĂ€chster NĂ€he findet man einige Einkaufsmöglichkeiten, die einfach zu Fuß erreicht werden können. Die Einrichtung gibt mit ihrem freundlichen und entspannten Flair schon nach kurzem Aufenthalt ein GefĂŒhl der Geborgenheit. Das professionelle Pflegepersonal der Einri... zum Anbieter
Anregende FreizeitaktivitĂ€ten tragen im ST. LAZARUS HAUS in Krefeld zur Erhöhung der LebensqualitĂ€t und zur Erhaltung der SelbststĂ€ndigkeit bei. 1997 wurde das Pflegezentrum erbaut. Ein Bummel durch die Innenstadt mit ihren vielseitigen Angeboten bringt Abwechslung vom Alltag. Das Haus erfĂŒllt den eigenen Anspruch an die QualitĂ€t in der Pflege seiner Bewohner durch eine stĂ€ndige Verbesserung aller Leistungsangebote im Rahmen eines professionellen QualitĂ€tsmanagements, das sich am aktuellen Stand des Wissens orientiert. Das Pflegezentrum ermöglicht Sen... zum Anbieter
Die in Krefeld ruhig gelegene Seniorenresidenz Kurzzeitpflegebereich Theresia bietet ihren Senioren komfortabel eingerichtete Zimmer und anregende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Erbaut wurde das Pflegezentrum im Jahr 1985. Das Pflegeheim liegt zentral und doch in einer sehr ruhigen Umgebung. Der Ausblick auf die wunderschöne Landschaft trägt zu einer hohen Lebensqualität der Bewohner bei. Die Einrichtung Kurzzeitpflegebereich Theresia erreicht man problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Des weiteren wird nach moder... zum Anbieter
Im Altenheim Johanniter-Stift Kaarst in Kaarst engagiert sich das Pflegepersonal für die Erhaltung der Lebensqualität und die Förderung der Eigenständigkeit der Bewohner. 2004 wurde das Altenheim erbaut. Durch die zentrale Lage des Hauses Johanniter-Stift Kaarst erreichen die Senioren auf kurzen Wegen verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und andere wichtige Einrichtungen. So ist eine aktive Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ohne Probleme möglich. Die Einrichtung richtet den Alltag an den Bedürfnissen d... zum Anbieter
Das - Seniorenheim HĂŒls (Fischers-Meyser-Stift) - in Krefeld bietet den Heimbewohnern eine Umgebung, die ihren speziellen BedĂŒrfnissen entspricht und so die EigenstĂ€ndigkeit so lange wie möglich erhĂ€lt. In unmittelbarer NĂ€he findet man viele Einkaufsmöglichkeiten, die leicht zu Fuß erreicht werden können. Des weiteren wird nach modernen QualitĂ€tsstandards ein therapeutisch-rehabilitatives Vorgehen entwickelt, welches die FĂ€higkeiten der Kranken und PflegebedĂŒrftigen einbezieht und aktiviert. Das Ziel ist die Förderung von EigenstĂ€ndigkeit und Selbstbe... zum Anbieter
Die in Mönchengladbach ruhig gelegene Seniorenresidenz Adam-Romboy Seniorenzentrum bietet ihren Senioren komfortabel eingerichtete Zimmer und anregende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die letzten Modernisierungsmaßnahmen im Jahr 1991 ermöglichen den Bewohnern des 1971 erbauten Altenheims einen höheren Wohnkomfort und mehr Sicherheit im Alltag. Das Pflegeheim liegt zentral und doch in einer sehr ruhigen Umgebung. Der Ausblick auf die wunderschöne Landschaft trĂ€gt zu einer hohen LebensqualitĂ€t der Bewohner bei. Die Einrichtung Adam-Romboy Senioren... zum Anbieter
Das DRK Seniorenheim Moosheide in Willich bietet den Senioren ein Zuhause, dass ihren speziellen BedĂŒrfnissen entspricht und so die EigenstĂ€ndigkeit so lange wie möglich erhĂ€lt. Nicht nur das Ambiente des im Jahre 2004 eröffneten Pflegezentrums ist ausgesprochen freundlich und lebensfroh, auch die Betreuung der Senioren ist in ihrem Angebot einmalig. Das Haus liegt direkt in einem Wohngebiet. Hier stehen den Bewohnern mehrere Einkaufsmöglichkeiten und einige Ärzte zur VerfĂŒgung. Die Umgebung ist ruhig, bietet aber auch ausreichend Abwechslung. Das gan... zum Anbieter
Ein sicheres und ansprechendes Zuhause in einer schönen Umgebung sowie kompetente medizinische und pflegerische Betreuung – das finden PflegebedĂŒrftige in der Einrichtung Ludwig-Weber-Haus in Mönchengladbach. Erbaut wurde das Altenheim im Jahr 2005. Das Haus liegt direkt in einem Wohngebiet. Hier stehen den Bewohnern mehrere Einkaufsmöglichkeiten und einige Ärzte zur VerfĂŒgung. Die Umgebung ist ruhig, bietet aber auch ausreichend Abwechslung. Das ganzheitliche Betreuungskonzept des Hauses ist darauf ausgerichtet, medizinische und pflegerische Aspekte... zum Anbieter

Welche Themen Sie außerdem interessieren könnten...

24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Das sichere Gefühl, dass immer jemand für Ihren Angehörigen da ist.

24 Stunden Pflege finden
TreppenlifteTreppenlifte

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Treppenlift finden
Badewanne zur DuscheBarrierefreies Bad

So gestalten Sie Ihr Badezimmer barrierefrei. Die besten Tipps und Tricks.

Barrierefreies Bad finden
Stundenweise SeniorenbetreuungSenioren­betreuung

Stundenweise mehr Lebensqualität. So finden Sie eine Betreuung vor Ort.

Seniorenbetreuung finden
ElektromobilElektromobile

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Elektromobil finden
PflegeimmobiliePflege­immobilien

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet zahlreiche Vorteile.

Pflegeimmobilie finden
HausnotrufHausnotruf

Ein Hausnotruf sorgt für schnelle Hilfe im Notfall und ein Sicherheitsgefühl.

Kostenlos beantragen
PflegehilfsmittelPflege­hilfsmittel

Gratis Pflegehilfsmittel direkt von der Pflegekasse bezahlt - Lieferung nach Hause.

Pflegehilfsmittel finden

Die besten Einrichtungen für Betreutes Wohnen in Viersen-Nette

Betreutes Wohnen offeriert Rentnern ein privates Zimmer. Ihre freie Zeit können sie in diesen Einrichtungen gestalten, wie es ihnen recht ist, während sie bei sämtlichen möglichen Nöten im täglichen Leben, von routinierten Seniorenbetreuern unterstützt werden. Falls Pensionäre keinen persönlichen Haushalt mehr meistern können, erhalten mit dem Ortswechsel ins Betreute Wohnen angemessene Unterstützung.

Der Stadtbezirk Nette in Viersen heißt Sie mit vielen Vorzügen willkommen

In Nette in Viersen bestehen nun diverse unterschiedliche Pflegeformen und Einrichtungen, da im Laufe der Zeit zunehmend mehr Leute den Zauber dieses Viertels erkannt und sich hier in den goldenen Jahren niedergelassen haben. Nicht nur wegen seines Freizeitangebots, sondern auch wegen einiger Sehenswürdigkeiten und bemerkenswerter Architektonik, ist das Stadtviertel Nette in Viersen ein ganz besonderer Platz. Bei gesundheitlichen Beschwerden, wie beispielshalber Schnupfen,Influenza und sonstigen, bekommt man in der "Notapotheken" immer ein ideales Heilmittel, um die Unpässlichkeiten auszukurieren. Das "Stadtbad" ist eines von vielen Schwimmbädern dieser Gegend, in dem Erholungsuchende die nötige Ruhe finden können.

Finden Sie mit Betreutem Wohnen ein neues Heim!

Es gibt aktuell zahlreiche Pflegedienstleister mit umfangreichen Angeboten in Nette, weil sich immer mehr pflegebedürftige Rentner für ein Dasein in diesem ansprechenden Bezirk entschließen. Betreutes Wohnen ist eine altersgerechte Form des Wohnens, in der Senioren die Möglichkeit haben, ihr Leben weitgehend eigenverantwortlich zu führen. Weil außerdem die Gelegenheit besteht, Bekannte und Familienangehörige zu empfangen, oder zu besuchen, werden Pflegebedürftige nicht aus dem eigenen sozialen Umfeld gerissen. Eine Beurteilung durch den MDK ist für eine Unterkunft im Betreuten Wohnen nicht nötig, weil Einrichtungen die diesen Dienst offerieren, im Gegensatz zu Pflegezentren nicht dem Heimrecht unterstehen. Um Auseinandersetzungen jeglicher Art zu verhindern oder zu bewältigen, werden in Seniorenresidenzen oft psychologische Konsultationen angeboten.

Die Pflegehilfe hilft Ihnen, eine Einrichtung für Betreutes Wohnen zu finden

Es muss in der Regel zügig eine Lösung gefunden werden, sollte abrupt eine Pflegebedürftigkeit zutage treten. ein Wohnanlagen für Betreutes Wohnen, mit einem vakanten Platz für Sie, oder ein Familienmitglied, finden Sie dementsprechend allein für die Umgebung von Nette. Die Pflegekasse kann die Unkosten für einen ambulanten Pflegedienstleister bezahlen, falls dieser im Seniorenwohnen zum Einsatz kommt. Kriterium dafür ist allerdings eine intensive Pflegebedürftigkeit mit entsprechender Pflegestufe, festgelegt durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung. Die Suche nach Betreutem Wohnen wirft für gewöhnlich diverse Fragen auf. Wir von der Pflegehilfe beantworten Ihnen mit Vergnügen sämtliche Fragen, sodass Sie umgehend eine geeignete Wohnanlage finden können.