Intensivpflege in Essen

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Faktoren wie diese werden in der Pflegeplanung berĂŒcksichtigt.

Ja
Nein
Weiß nicht

Die Pflege kann kurzfristig organisiert werden.

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

Wir helfen Ihnen bei der Suche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Wir haben passende Intensivpflege-Anbieter gefunden.

Wer soll den kostenlosen Anbieter-Vergleich erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bundesweite Abfrage der KapazitätenQualität durch examinierte PflegefachkräfteÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 08:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Sicherlich haben Sie auch Interesse an folgenden Produkten und Dienstleistungen:

Ambulante Intensivpflege in Essen

Gelistete Anbieter in Essen:
5 von 5 Sterne aus 9 Bewertungen
Dortmund, IPO Intensiv-Pflege
IPO Intensiv-Pflege Premiumpartner

Kirchderner Str. 47-49
44145 Dortmund

< 40 km Entfernung

Die ambulante Intensivpflege IPO bietet Ihnen oder einem Angehörigen ein individuelles Pflegeangebot in den eigenen vier WÀnden oder in einer der Intensiv- ...

Ennepetal, Häusliche Pflege Christ
Häusliche Pflege Christ Premiumpartner

Heilebecker Straße 1
58256 Ennepetal

< 40 km Entfernung
Solingen, Krankenpflege-Team Kappen
Krankenpflege-Team Kappen Premiumpartner

Lennestr. 12
42697 Solingen

< 40 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, das pflegeteam Senioren- und Krankenpflege GmbH
das pflegeteam Senioren- und Krankenpflege GmbH

Alexanderstr. 60
45472 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Oberhausen, DRK- Kreisverband Oberhausen e.V. sO.net
DRK- Kreisverband Oberhausen e.V. sO.net

Theresenstr. 14
46049 Oberhausen

< 15 km Entfernung
Oberhausen, Malteser-Hilfsdienst e.V. Mobile Dienste
Malteser-Hilfsdienst e.V. Mobile Dienste

Wunderstr. 78
46049 Oberhausen

< 15 km Entfernung
Oberhausen, Häuslicher Pflegedienst Petra Dickmann
Häuslicher Pflegedienst Petra Dickmann

Wilhelmstr. 29
46145 Oberhausen

< 15 km Entfernung
Herten, Ambulante Pflege Tripp GmbH & Co. KG
Ambulante Pflege Tripp GmbH & Co. KG

Bahnhofstraße 28-30
45701 Herten

< 20 km Entfernung
Essen, HUMANITAS Pflegedienst Essen GmbH &Co. KG
HUMANITAS Pflegedienst Essen GmbH &Co. KG

Arendahls Wiese 263
45141 Essen

< 2 km Entfernung
Essen, BS Pflege-Team
BS Pflege-Team

Moltkestr. 42
45138 Essen

< 5 km Entfernung
Essen, Ambulante Kranken- und Altenpflege Lipski &Schmidt GmbH &Co. KG
Ambulante Kranken- und Altenpflege Lipski &Schmidt GmbH &Co. KG

Stauderstr. 83 – 85
45326 Essen

< 5 km Entfernung
Essen, HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege
HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege

Steeler Str. 529
45276 Essen

< 5 km Entfernung
Essen, HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege GmbH & Co. KG
HKA Häusliche Kranken- und Altenpflege GmbH & Co. KG

Steeler Str. 529
45276 Essen

< 5 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, die pflegepartner GmbH
die pflegepartner GmbH

Hingbergstrasse 319
45472 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, die pflegepartner GmbH
die pflegepartner GmbH

Hingbergstrasse 319
45472 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, Pflege Intensiv
Pflege Intensiv

Tristanstraße 8
45473 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, Die Alternative Ambulante Alten- und Krankenpflege GmbH
Die Alternative Ambulante Alten- und Krankenpflege GmbH

Aktienstr. 156
45473 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Herne, Anna Bozena Winnemöller Ambulanter Pflegedienst
Anna Bozena Winnemöller Ambulanter Pflegedienst

Horsthauser Str. 171
44628 Herne

< 10 km Entfernung
Mülheim an der Ruhr, amicu – Außerklinische Intensivpflege
amicu – Außerklinische Intensivpflege

Friedrichstr. 26
45468 Mülheim an der Ruhr

< 10 km Entfernung
Oberhausen, Neue Pflege Benno Hölter
Neue Pflege Benno Hölter

Bismarckstrasse 76
46047 Oberhausen

< 10 km Entfernung

Ambulante Intensivpflege in Essen

Intensivpflege, sprich die ärztliche, kurative und pflegerische Betreuung von Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen, wird generell stationär (Hospital), oder ambulant (Heimbeatmung) bewerkstelligt. Befunde, wie zum Beispiel Querschnittlähmung, Tumorerkrankungen, Wachkoma, Schädelverletzungen und chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen, bedürfen im Anschluss häufig Intensivpflege.

Essen ist für die goldenen Jahre auf jeden Fall empfehlenswert

Die Ortschaft Essen in Nordrhein-Westfalen mit einer Gesamtfläche von 210,34 Quadratkilometern und 573.468 Bewohnern bietet verschiedenste kulturelle Einrichtungen, die es zu besuchen gilt. Das kulturelle Spektrum, verschiedene Sehenswürdigkeiten, eine hervorragende Palette an kulturellen Angeboten und natürlich nicht zuletzt die besonders weltoffenen Einwohner in der Stadt, machen Essen zu einer der bemerkenswertesten Ortschaften des Landes. Absolut alles was sonst noch von Bedeutung sein mag, ist schnell und leicht auf der übersichtlichen Homepage www.essen.de nachzusehen. Ein echter Geheimtipp in Sachen Frisierhandwerk unter den Einheimischen in der Stadt Essen, ist wohl die Friseurstube "Friseursalon hairport". Hier bekommen sämtliche Kunden besondere Aufmerksamkeit und können sich fühlen wie ein König.

Treffen Sie die richtige Entscheidung bei maschineller Beatmung mit einer Intensivpflege

Die diversen schon genannten Qualitäten sprechen zweifellos für die Auswahl einer Pflegeeinrichtung in Essen, um das Alter möglichst lebenswert verbringen zu können. Einrichtungen in welchen Intensivpflege durchgeführt werden kann, sind zum Beispiel Intensivpflege-WGs, Intermediate-Care-Stationen oder Intensivpflegestationen. Jedoch kann sie ebenfalls ambulant, in der eigenen Wohnung von Patienten gewährleistet werden. Wenn ein Pflegebedürftiger Beatmung benötigt, besteht generell ein Anrecht auf eine häusliche Intensivpflege. Besonders in Fällen, in welchen dazu eine operative Freilegung der Luftröhre, Tracheotomie genannt, vonnöten ist, muss regelmäßig die Trachealkanüle erneuert und Tracheostomapflege betrieben werden. Eine Pflegestufe ist für die Finanzierung von Intensivpflege, für die Patienten nicht erforderlich. Die Kosten dafür werden unabhängig davon, vollständig von der Kranken- beziehungsweise Pflegekasse getragen.

Eine Intensivpflege in Essen - Die Pflegehilfe berät Sie fachkundig und aufmerksam

Das Verbleiben zuhause, oder im Altenpflegeheim, wird durch eine lebensgefährliche Krankheit oft unmöglich gemacht. Auf unserer Website können Sie für den Raum Essen, zwischen 43 Intensivpflegeeinrichtungen wählen. Regionale private Dienstleister, die häufig als Träger ambulanter Intensivpflege auftreten, kümmern sich für Sie in vielen Fällen bereits im Vorfeld um die Verhandlungen mit Krankenkasse und Pflegekasse, also den Kostenträgern dieser Form der Pflege. Dank jahrelanger Praxis sind die beratenden Mitarbeiter der Pflegehilfe bestens im Stande, eine geeignete Intensivpflegestation, oder häusliche Intensivpflege, für Sie oder einen Familienangehörigen zu finden. Sehr gern nehmen wir Ihren Anruf unter der Telefonnummer 06131.83 821 60 entgegen.