Intensivpflege in Bremen

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Gute Nachrichten, wir haben für Sie 3 Anbieter gefunden.

Wer soll den kostenlosen Anbieter-Vergleich erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bundesweite Abfrage der KapazitätenQualität durch examinierte Pflegefachkräfte100 % garantierte Datensicherheit

Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Sicherlich haben Sie auch Interesse an folgenden Produkten und Dienstleistungen:

Die 10 besten Intensivpflegedienste in Bremen

4.7 von 5 Sternen aus 3 Bewertungen
1
Insgesamt 1 Bewertung

„Sehr zufrieden“

Ich habe für meinen Vater nach einem Pflegedienst gesucht. Eine nette Ansprechpartnerin hat sich sehr schnell bei mir gemeldet. Wir haben auch vor Ort einen Termin vereinbart um und beraten zu lassen. Nun kommt zweimal wöchentlich eine Pflegekraft und hilft ihm bei der Grundpflege. Bisher können wir uns nicht beschweren. weiterlesen

alle Bewertungen ansehen

2
Insgesamt 1 Bewertung

„Pflegedienst“

Wir haben hier kurzfristig Hilfe gesucht und diese auch gefunden. Wir sind auf Empfehlung auf diese Adresse aufmerksam geworden. Es war alles bestens. Der Pflegedienst Bassen in Oyten ist auch von uns sehr zu empfehlen. weiterlesen

alle Bewertungen ansehen

3
Insgesamt 1 Bewertung

„Hat alles gut geklappt“

Den Notruf habe ich mir von diesem regionalen Pflegedienst besorgt und bin damit auch sehr zufrieden. Die Installation hat gut geklappt und die Mitarbeiter sind stets freundlich und zuverlässig. Kann ich weiterempfehlen. weiterlesen

alle Bewertungen ansehen

Premiumpartner
4
„Wir pflegen, wie wir auch gepflegt werden wollen.“ Das Unternehmen Intensivpflege mit Herz betreut Sie als ambulanter Pflegedienst in Ihrer persönlichen Umgebung 15km um Beverstedt-Bokel. Dabei unterstĂŒtzt Sie das kompetente Team sowohl in der Grund-, Behandlungs-, Verhinderungs- und Palliativpflege als auch bei hauswirtschaftlichen Aufgaben. Ihre Geborgenheit steht an erster Stelle. So können Sie auch weiterhin ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause fĂŒhren. Außerdem bietet das Unternehmen einen Intensivpflegedienst im Umkreis von 50km um den... zum Anbieter
5

Anschrift:
Schwachhauser Heerstr. 30 a
28209 Bremen
< 1 km Entfernung

6

Anschrift:
Friedrich-Karl-Straße 22
28205 Bremen
< 5 km Entfernung

8

Anschrift:
St.-Pauli-Deich 1
28199 Bremen
< 5 km Entfernung

9

Anschrift:
Buntentorsteinweg 24/26
28201 Bremen
< 5 km Entfernung

10

Anschrift:
Karlstr. 1
28816 Stuhr
< 10 km Entfernung

Welche Themen Sie außerdem interessieren könnten...

24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Das sichere Gefühl, dass immer jemand für Ihren Angehörigen da ist.

24 Stunden Pflege finden
TreppenlifteTreppenlifte

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Treppenlift finden
Badewanne zur DuscheBarrierefreies Bad

So gestalten Sie Ihr Badezimmer barrierefrei. Die besten Tipps und Tricks.

Barrierefreies Bad finden
Stundenweise SeniorenbetreuungSenioren­betreuung

Stundenweise mehr Lebensqualität. So finden Sie eine Betreuung vor Ort.

Seniorenbetreuung finden
ElektromobilElektromobile

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Elektromobil finden
PflegeimmobiliePflege­immobilien

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet zahlreiche Vorteile.

Pflegeimmobilie finden
HausnotrufHausnotruf

Ein Hausnotruf sorgt für schnelle Hilfe im Notfall und ein Sicherheitsgefühl.

Kostenlos beantragen
PflegehilfsmittelPflege­hilfsmittel

Gratis Pflegehilfsmittel direkt von der Pflegekasse bezahlt - Lieferung nach Hause.

Pflegehilfsmittel finden

Die 10 besten Intensivpflegedienste in Bremen

Im Zuge von Intensivpflege werden ernsthaft erkrankte Pflegebedürftige betreut, deren Betreuungsbedarf zu hoch ist, um ihn daheim bzw. in konventionellen Pflegeeinrichtungen (Seniorenheime, Betreutes Wohnen) decken zu können. Sollten schwere gesundheitliche Probleme der Grund dafür sein, dass Pflegebedürftige 24 Stunden täglich von fachkundigen Pflegekräften beaufsichtigt werden müssen, ist im Normalfall Intensivpflege erforderlich.

Wo pflegebedürftige Rentner perfekt leben - Bremen

Für die eigene Freizeitgestaltung bietet die City von Bremen ihren 548.319 Bewohnern auf insgesamt 325,42 km² Stadtgebiet sinnvolle und angenehme Möglichkeiten auf kulturellem Gebiet an. Auch für gelegentliche Einkaufsbummel sind entsprechende Geschäfte vorhanden. Während die meisten Bewohner und Gäste primär die Attraktionen und Angebote an Freizeitmöglichkeiten in Bremen schätzen, sind auch die Baukunst und Infrastruktur in dieser Ortschaft imposant. Für Urlauber in Bremen ist eine Visite der geschichtsträchtigen Kirche "Unser Lieben Frauen Kirche" unbedingt ans Herz zu legen. Eine hilfreiche Zusammenfassung über die Region und alle Einrichtungen und deren Offerten finden Sie selbstverständlich auf der offiziellen Webpräsenz www.bremen.de.

Verlassen Sie sich bei der Behandlung von Erkrankungen auf eine Intensivpflege

Angesichts des schönen Klimas, gibt es schwerlich einen passenderen Ort als Bremen, um als Mensch den Herbst des Lebens zu verbringen. Dazu eignet sich mit Sicherheit Bremen. Lebensbedrohliche Erkrankungen bei Senioren sind gleichzeitig Grund und Bedingung für Intensivpflege. Diese ist um Kontrolle, Aufrechterhaltung und notfalls Ersatz der lebensnotwendigen Körperfunktionen, wie beispielsweise Herzfunktion, Atmungsfunktion und Körpertemperatur, bemüht. Gebietsärzte, wie beispielshalber Pneumologen und Nervenärzte, werden beim Überleitungsmanagement miteinbezogen. Damit wird garantiert, dass für Beatmungspflegepatienten, beim Wechsel von stationärer zu ambulanter Intensivpflege, die medizinische, therapeutische und pflegerische Versorgung geleistet werden kann. Sobald eine Intensivpflege für Intensivpflegepatienten unnötig wird, folgt der schrittweise Verzicht auf ganztägige Versorgung, was als Rückzugspflege, bzw. Entwöhnung bezeichnet wird.

Die Pflegehilfe findet für Sie eine klinische oder eine ambulante Beatmungspflege

Da der Bedarf an Intensivpflege stets steigt, gibt es in der Region um Bremen inzwischen 86 Intensivpflegeeinrichtungen, beziehungsweise häusliche Intensivpflegedienstleister. Als Träger ambulanter Intensivpflegedienste, treten in Deutschland prinzipiell die verbreiteten freigemeinnützigen Wohlfahrtsorganisationen, wie etwa das Deutsche Rote Kreuz, die Arbeiterwohlfahrt und das Diakonische Werk, auf. Aber auch zahlreiche privatrechtliche, gewinnorientierte Unternehmen haben sich dieser Pflegeform verschrieben. Die Suche nach einer geeigneten Einrichtung für Intensivpflege, oder häuslichen Intensivpflege, kann sich im Krankheitsfall möglicherweise als strapaziös entpuppen. Um so schnell wie möglich eine Lösung zu finden, ist die Pflegehilfe der optimale Partner für Sie.