Presse Karriere Mitglied werden

Intensivpflege in Treplin

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Wir haben für Sie bis zu 3 Angebote gefunden.

An welche Mail-Adresse sollen wir die kostenlosen Vergleichs-Angebote senden?

Geben Sie einfach Ihre Mail-Adresse an:

Wer soll die kostenlosen Vergleichs-Angebote erhalten?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein:

Unter welcher Rufnummer können wir Sie für eventuelle Rückfragen erreichen?

Geben Sie einfach Ihre Rufnummer an:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihnen die Informationen zukommen zu lassen.

Wir werden Sie mit der Mainzer Rufnummer 06131/49 320 45 kontaktieren.

Die meisten unserer Interessenten informieren sich auch zu folgenden Themen:

Unser Service ist für Sie kostenlos. Wir finanzieren uns ausschließlich über Gebühren der gelisteten Anbieter.

Intensivpflegedienste in Treplin

Bei Intensivpflege handelt es sich um die Pflege von Patienten, mit ernsthaften Erkrankungen. Umgesetzt wird dies ambulant durch einen Intensivpflegedienst, beziehungsweise in besonders dafür angelegten Einrichtungen, wie beispielsweise Intensivpflegestationen und Intermediate-Care-Stationen. Die Bewerkstelligung der nötigen Betreuung bei lebensbedrohlichen gesundheitlichen Problemen, wie beispielsweise diversen Körperverletzungen, bei Herzinfarkt, oder verschiedenen Operationen, sowie Wachkoma, oder ernsten nervlichen oder internistischen Krankheiten, ist ohne Intensivpflege oft nicht zu bewerkstelligen. Pflegebedürftige und ihre Angehörigen verfügen in der Regel nicht über das Fachwissen, um dies durchzuführen.

Die Pflegehilfe empfiehlt die idyllische Stadt Treplin

Die Stadt Treplin in Brandenburg hat eine Gesamtfläche von 11,35 km² und gibt 389 Bürgern ein Zuhause. Viele kulturelle Möglichkeiten werden angeboten, die in Anspruch genommen werden können. Auch historische Sehenswürdigkeiten laden zum Betrachten ein. Die Ortschaft ist nicht nur architektonisch ein einmaliger Platz, sondern bietet ein üppiges Angebot an Optionen der Freizeitgestaltung, wie auch gemütliche Ecken, die zum relaxen einladen. Um ebenfalls in der Winterzeit schwimmen zu können, ist das exzellente Bad "Badestelle Alt Zeschdorf" in Treplin übers ganze Jahr zugänglich und garantiert sämtlichen enthusiastischen Schwimmern darum die Gelegenheit ihrem Lieblingshobby immer nachgehen zu können. Unter den vielzähligen Gastlokalen in Treplin genießt besonders das "Campingplatz Wolff" große Beliebtheit. Wunderbare Küchenangestellte kreieren an diesem Ort aus jedem noch so simplen Gericht eine wahre Köstlichkeit, daher ist dieses Gastlokal ständig eine exzellente alternative Möglichkeit zum Speisen daheim.

Für ihre Lieben garantiert eine Intensivpflege bestmögliche Versorgung

Für vielzählige betagte Menschen endet die Suche nach einer geeigneten Pflegeeinrichtung in Treplin, welches vor allem für den Lebensabend der bestmögliche Standort ist. Grundlage für Intensivpflege ist ein intensivierter Bedarf an Betreuung, aufgrund einer lebensbedrohlichen Erkrankung. Die Aufgaben der Intensivpflege beinhalten dann Beobachtung, Bewahrung und Ersatz der lebenswichtigen vitalen Funktionen, wie etwa Herz, Atmungsfunktion und Körpertemperatur. Für die Umlegung von Beatmungspflegepatienten, aus der Klinik in die ambulante Intensivpflege, ist Überleitungsmanagement essenziell. Hierbei wird die ärztliche, therapeutische und pflegerische Betreuung in die Wege geleitet, wobei auch Gebietsärzte, wie beispielshalber Pneumologen und Nervenärzte, einbezogen werden. Für eine volle Deckung der Kosten für Intensivpflege, durch die Kranken- oder Pflegeversicherung, ist für Intensivpflegepatienten keine Pflegestufe notwendig.

Häuslich oder klinisch - Die richtige Intensivpflegelösung finden Sie mittels der Pflegehilfe

Schwere Erkrankungen können für pflegebedürftige Menschen die Inanspruchnahme von Intensivpflege unvermeidbar machen. Im Raum Treplin gibt es vier Intensivpflegeeinrichtungen, beziehungsweise mobile Intensivpflegedienstleister, welche sich ihrer annehmen können. Namhafte soziale Organisationen, wie zum Beispiel das Deutsche Rote Kreuz, der Arbeiterwohlfahrtsverband und das Diakonische Werk, oder auch privatrechtliche gewinnorientierte Firmen, sind im Normalfall Träger ambulanter Intensivpflege im Land. Unter der Telefonnummer 06131/49 32 042 erreichen Sie stets einen unserer fachkundigen Ratgeber. Ob häuslicher Intensivpflegedienst, oder Intensivpflegestation, mit der Pflegehilfe finden Sie die optimale Lösung.