Presse Karriere Mitglied werden

Intensivpflege in Lichtenau

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Wir haben für Sie bis zu 3 Angebote gefunden.

An welche Mail-Adresse sollen wir die kostenlosen Vergleichs-Angebote senden?

Geben Sie einfach Ihre Mail-Adresse an:

Wer soll die kostenlosen Vergleichs-Angebote erhalten?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein:

Unter welcher Rufnummer können wir Sie für eventuelle Rückfragen erreichen?

Geben Sie einfach Ihre Rufnummer an:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihnen die Informationen zukommen zu lassen.

Wir werden Sie mit der Mainzer Rufnummer 06131/49 320 45 kontaktieren.

Die meisten unserer Interessenten informieren sich auch zu folgenden Themen:

Unser Service ist für Sie kostenlos. Wir finanzieren uns ausschließlich über Gebühren der gelisteten Anbieter.

Intensivpflegedienste in Lichtenau

Intensivpflege wird häuslich durch einen Intensivpflegedienst, oder in insbesondere dafür eingerichteten Einrichtungen, wie etwa Intensivpflegestationen und Intermediate-Care-Stationen realisiert. Dabei geht es um die gesundheitliche Pflege von pflegebedürftigen Menschen mit lebensbedrohlichen Gesundheitsproblemen. Mit ausgebildeten Pflegekräften gewährleistet Intensivpflege 24 Stunden täglich eine Beaufsichtigung von pflegebedürftigen Personen, sollte dies angesichts von lebensbedrohlichen Erkrankungen nötig sein.

Wir empfehlen die wunderschöne Stadt Lichtenau

Der Ort Lichtenau erstreckt sich insgesamt über ein Stadtgebiet von 49,02 Quadratkilometern und verfügt über ausreichend Angebote, um das kulturelle und gesellschaftliche Leben abwechslungsreich gestalten zu können. Insgesamt leben 7.372 Einwohner in der Stadt. Bekannt ist Lichtenau nicht zuletzt dank seiner Vielzahl an kulturellen Höhepunkten. Für den ganz speziellen kulinarischen Genuss, hebt sich unter den verschiedenen Restaurants von Lichtenau insbesondere das Lokal "Gasthaus am Königsweg-Brand" hervor, das die Gäste, mit einer herrlichen Angebotsauswahl an schmackhaften Snacks, entzückt und also bereits seit Jahren zu den beliebtesten Adressen der ganzen Stadt zählt. Um sich in einer neuen Wohnumgebung so schnell wie möglich ganz und gar wohlzufühlen, sollte man geschwind einen neuen Friseur des Vertrauens finden. In Lichtenau ist in dieser Beziehung die Friseurstube "Friseur Manfred Fornefeld" zu nennen. Die ausgesprochen fähigen Haarstylisten zaubern mit ihren Fertigkeiten jedem Gast ein Lächeln auf die Lippen.

Eine Intensivpflege ist eine optimale Wahl für die künstliche Beatmung von Senioren

Lichtenau bietet mit seinen vielen Vorzügen allen Pflegebedürftigen Ruhe und Erholung, und ist deshalb optimal gut geeignet um dort seinen Lebensabend zu verbringen. Neben den elementaren Diensten, wie Grundversorgung und hauswirtschaftlicher Unterstützung, gewährleistet Intensivpflege generell weiterhin die Organisation von Hilfsmitteln, Vereinbarung von Arztvisiten und Untersuchungen und Kooperation mit Therapeuten. Mindestens eine 3-jährige Fachausbildung ist erforderlich, um als Betreuer in der Intensivpflege beschäftigt zu werden. Entsprechendes Fachwissen und gute soziale Fähigkeiten bei den Pflegekräften wird damit garantiert. Häufig sind Patienten einer Intensivpflege auf eine künstliche Beatmung angewiesen. Die Wiederherstellung der Atemmuskulatur, nach längerer Zeit der künstlichen Beatmung, wird "Weaning" genannt. "Weaning", oder Entzug, dient der Unterbindung von Stress und Erschöpfung.

Eine Beatmungspflege finden ganz ohne Schwierigkeiten, mittels der Pflegehilfe

Sie finden auf unserer Homepage ein Einrichtungen für Intensivpflege, für die Umgebung von Lichtenau. Darunter befinden sich auch mobile Intensivpflegedienste, Wohngemeinschaften für Intensivpflege, Weaning-Stationen, oder Intermediate-Care-Stationen. Ambulante Intensivpflegedienste, welche sich Beatmungspflegepatienten annehmen, sind oftmals in privatwirtschaftlicher Trägerschaft kleinerer lokaler Betriebe. Neben diesen sind ebenfalls namhafte Organisationen, wie etwa der DRK Bundesverband, die Arbeiterwohlfahrt und das Diakonische Werk, in diesem Feld tätig. Unsere kompetenten und netten Ratgeber helfen Ihnen gern, um aus den Optionen, die sich in der Intensivpflege bieten, die richtige Lösung für Sie zu finden, wie beispielshalber einen ambulanten Intensivpflegedienst, oder eine Intensivpflegeeinrichtung.