Intensivpflege in Jeseritz

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Wir haben für Sie bis zu 3 Angebote gefunden.

An welche Mail-Adresse sollen wir die kostenlosen Vergleichs-Angebote senden?

Geben Sie einfach Ihre Mail-Adresse an:

Wer soll die kostenlosen Vergleichs-Angebote erhalten?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein:

Unter welcher Rufnummer können wir Sie für eventuelle Rückfragen erreichen?

Geben Sie einfach Ihre Rufnummer an:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihnen die kostenlosen Angebote zukommen zu lassen.

Die meisten unserer Interessenten informieren sich auch zu folgenden Themen:

Unser Service ist für Sie kostenlos. Wir finanzieren uns ausschließlich über Gebühren der gelisteten Anbieter.

Intensivpflegedienste in Jeseritz

Im Zuge von Intensivpflege erfolgt die Beobachtung, die Unterstützung und sollte dies notwendig sein, ebenso der Ersatz von ausgefallenen Organfunktionen. Die komplette Heilung eines Kranken beendet im besten Fall die Intensivpflege. Bei Patienten der Intensivpflege handelt es sich in vielen Fällen um Diagnosen, wie zum Beispiel Querschnittlähmung, Tumorerkrankungen, Wachkoma, Schädelverletzungen und chronisch-obstruktive Erkrankungen der Lunge.

Für pflegebedürftige Personen unschlagbar - Das malerische Jeseritz

Wer aktiv und unternehmungslustig ist, dem bietet die Stadt Jeseritz in Sachsen-Anhalt auf einer Fläche von 13,15 km² alle Möglichkeiten für ein spannendes kulturelles Leben und einer angenehmen Freizeitgestaltung. Im reizenden Jeseritz besteht eine umfangreiche Vielfalt an Freizeitangeboten, in welchen sich für jeden Geschmack genau das Passende finden lässt. Über das ganze Jahr kommen zahllose Gäste nach Jeseritz, um die diversen besonderen Attraktionen, wie beispielshalber "Salzwedeler Tor", zu besichtigen.

Die Lösung für Senioren mit lebensbedrohlichen Krankheiten eine Intensivpflege

Die Ortschaft offeriert allen Einwohnern eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Also ist die Wahl einer Pflegeeinrichtung oder eines anderen Pflegeangebots an diesem attraktiven Standort die bestmögliche Entscheidung für das Alter. Sollten Rentner, wegen diverser akuter oder lebensgefährlicher Gesundheitsprobleme, ausgeprägte Pflege brauchen, so bietet Intensivpflege immer die nötige Heilbehandlung und Versorgung. In der Beatmungspflege arbeiten für gewöhnlich ausschließlich fachkundige Pflegefachkräfte, die darüber hinaus oft durch Weiterbildungen geschult sind. Ein Beispiel für eine solche Weiterbildung ist die der Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung, durch die DIGAB ("Deutsche interdisziplinäre Gesellschaft für außerklinische Beatmung"). Die fachkundigen Mitarbeiter eines häuslichen Intensivpflegedienstes, können Angehörige von Betreuten in die Abfolgen der Versorgung einweisen. Oftmals besteht das Bedürfnis, sich daran zu beteiligen, sodass das Personal für ein paar Stunden des Tages ersetzt werden kann.

Wir beraten Sie sehr gern, sodass Sie eine gute Intensivpflegestation finden können

Intensivpflegeeinrichtungen, oder ambulante Intensivpflegedienste gibt es in Jeseritz inzwischen drei, weil der Bedarf an Intensivpflege stetig steigt. Kleinere regionale Firmen bilden häufig die Trägerschaft häuslicher Intensivpflege, für beispielsweise Beatmungspflegepatienten. Aber auch bekannte Organisationen, wie etwa das DRK, die Arbeiterwohlfahrt und der Deutsche Caritasverband, sind als Träger für diese Versorgungsform verbreitet. Seien Sie nicht zaghaft, sich unter der Rufnummer 06131/49 32 042 von einem unserer Berater helfen zu lassen. Egal ob für Sie, oder einen Angehörigen, sind diese aufgrund jahrelanger Praxis gut im Stande, eine geeignete Intensivpflegeeinrichtung, bzw. ambulante Intensivpflege zu finden.