Intensivpflege in Greese

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Wir haben für Sie bis zu 3 Angebote gefunden.

An welche Mail-Adresse sollen wir die kostenlosen Vergleichs-Angebote senden?

Geben Sie einfach Ihre Mail-Adresse an:

Wer soll die kostenlosen Vergleichs-Angebote erhalten?

Bitte geben Sie Ihren Namen ein:

Unter welcher Rufnummer können wir Sie für eventuelle Rückfragen erreichen?

Geben Sie einfach Ihre Rufnummer an:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihnen die kostenlosen Angebote zukommen zu lassen.

Die meisten unserer Interessenten informieren sich auch zu folgenden Themen:

Intensivpflegedienste in Greese

Man versteht unter Intensivpflege die Pflege von Patienten, die lebensgefährlich krank sind. Ihrem erhöhten Betreuungsbedarf wird man in der eigenen häuslichen Umgebung, oder in normalen Pflegeeinrichtungen (Seniorenpflegeheime, Betreutes Wohnen) in der Regel nicht gerecht. Häufige Diagnosen bei Patienten der Intensivpflege sind etwa hoher Querschnitt, Tumorerkrankungen, Apallisches Syndrom, Hirnläsion und chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen.

Greese - Eine Stadt wie geschaffen für pflegebedürftige Personen

Viele anmutige Bauwerke und Wohnungen bieten den Einwohnern der Stadt Greese ein einmaliges Zuhause. Angesichts der umfangreichen kulturellen Vielfalt, findet sich im charmanten Greese das richtige Angebot an Freizeitmöglichkeiten, für jedes Interesse. Ein Besuch der beachtlichen Sehenswürdigkeiten in Greese, wie beispielshalber "Wismarer Bodden", ist für Gäste in jedem Fall ein absolutes Muss. Greese hat natürlich auch eine große Zahl an Gastlokalen anzubieten. Wer sich also mit herrlichen Delikatessen betören lassen will, entdeckt ständig ein entsprechendes Restaurant. Für ganz besondere Augenblicke empfiehlt sich das Gastlokal "Zur Glocke", das sicher eines der begehrtesten der Stadt ist.

Für eine Betreuung zuhause Häusliche Intensivpflege

Mit all ihren Möglichkeiten bietet sich die Stadt Greese für Rentner an um den Herbst des Lebens dort in Ruhe zu verbringen. Wohngemeinschaften für Intensivpflege, Intermediate-Care-Stationen oder Intensivpflegestationen sind Einrichtungen, in denen Intensivpflege vorrangig geboten wird. Weiterhin ist es ebenso möglich, diese bei Patienten in der persönlichen Wohnumgebung, häuslich zu bewerkstelligen. Die Beatmung von Patienten ist ein Bereich der Intensivpflege, wozu eventuell eine Tracheotomie notwendig ist. Dieser Zugang zur Trachea (Luftröhre) wird durch einen chirurgischen Einschnitt geschaffen, und benötigt stetiges Austauschen der Trachealkanüle, sowie Tracheostomapflege. Es besteht ein Recht auf eine ambulante Intensivpflege, sollten diese Abläufe nicht eigenständig von einem Pflegebedürftigen bewerkstelligt werden können. Die Kosten für Intensivpflege werden normalerweise komplett von Krankenversicherung oder Pflegeversicherung getragen. Eine Pflegestufe ist dazu nicht erforderlich.

Lassen Sie sich bei der Suche nach einer Beatmungspflegelösung von uns beraten

Auf der Suche nach Betreuung für Familienangehörige, die angesichts von lebensgefährlichen Gesundheitsproblemen auf Intensivpflege angewiesen sind, hilft Ihnen die Pflegehilfe. Auf unserer Internetpräsenz finden Sie für die Region um Greese insgesamt ein Intensivpflegeeinrichtungen, wie auch ambulante Intensivpflegedienstleister. Die Träger häuslicher Intensivpflegedienste sind in der Republik grundsätzlich die weit verbreiteten sozialen Vereine, wie zum Beispiel das DRK, der Arbeiterwohlfahrtsverband und die Diakonie, wie auch private, gewinnorientierte Unternehmen. Unsere beratenden Mitarbeiter sind angesichts jahrelanger Praxiserfahrung sehr gut im Stande, für Sie oder einen Familienangehörigen die geeignete Intensivpflegestation, beziehungsweise häusliche Intensivpflege zu finden. Unter 06131/49 32 042 stehen wir Ihnen sehr gern zur Seite.