Treppenlift-Anbieter in Adenbach im Vergleich!

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll der Treppenlift angebracht werden?

Innen
Außen
Weiß nicht

In welchem Bereich liegt das Nutzergewicht?

Bis 90 kg
Bis 160 kg
Mehr als 160 kg
Weiß nicht

Liegt bereits ein Pflegegrad oder eine Pflegestufe vor?

Ja
Nein
Weiß nicht

Wann wünschen Sie den Einbau des Treppenlifts?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Für welche Region suchen Sie?

Glückwunsch! Wir haben passende Angebote gefunden.

Wer soll die kostenlosen & unverbindlichen Angebote erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Geld- & Zeitersparnis durch VergleichsangeboteStaatliche Förderungen & Zuschüsse nutzenÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen, haben wir Ihnen eine E-Mail gesendet und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die meisten unserer Treppenlift-Interessenten informierten sich auch zu folgenden Themen:

Treppenlift-Anbieter in Adenbach

Für Senioren deren Bewegungsfreiheit zeitweise oder konstant limitiert ist, sollten Stufen oder Aufgänge daheim nicht zum Hindernis werden. Um dies zu umgehen ist der Einbau eines Treppenlifters auf jeden Fall von Vorteil.

Adenbach - Exzellent für das Genießen des Ruhestandes

Die schöne Stadt Adenbach bietet seinen 152 Einwohnern genügend aktuelle Kulturangebote. Hierzu gehört zum Beispiel das Entdecken von historischen Sehenswürdigkeiten. Auch Gelegenheiten für einen ausgedehnten Einkaufsbummel sind vorhanden. Ursache für den jährlichen Zustrom von Urlaubern auf die spannende Ortschaft, ist wohl auch das kulturelle Angebot, die Adenbach zu bieten hat und nachfolgend ausführlicher beschrieben wird. Glaubt man den vielen Bürgern von Adenbach, ist das sicherlich beste Etablissement, um sich kulinarisch betören zu lassen, die Gastwirtschaft "Brauhaus". So ist das Küchenteam in diesem Gastlokal imstande, selbst aus den unkompliziertesten Gerichten eine Gaumenfreude zu erschaffen. Die schöne Webpräsenz www.vg-lw.de ist immer einen Abstecher wert, mit präzisen Angaben und Ratgeber, entdeckt hier jedermann die Angebote die er oder sie sucht.

Genießen Sie den Herbst des Lebens barrierefrei mit einem Treppenaufzug

Für pflegebedürftige Personen ist es besonders empfehlenswert Adenbach als Wohnort im Alter zu erwägen. Da es zahlreiche unterschiedliche Liftsysteme gibt, wie zum Beispiel Treppenlifter, Plattformlifte, Treppensteiggeräte, oder Hublifte, sollen einige davon nachfolgend ausführlicher beschrieben werden. Von allen Liftsystemen ist der Treppenlifter die verbreitetste Ausführung. Ein Treppenlifter, welcher auch Treppenschrägaufzug genannt wird, verfügt generell über kleine elektrische Motoren, mit deren Hilfe er auf einer Leitschiene hoch- und hinunterfährt, welche an der Treppenwand oder der Brüstung befestigt ist. Ein Plattformlift ist ein Beispiel für ein anderes Liftsystem neben dem Treppenlifter. Er gleicht dem Prinzip des normalen Treppenlifters, mit einer Führungsschiene an Wand, oder Treppengeländer, mit der Abweichung, dass er sich insbesondere für Rollstühle eignet, welche dabei auf eine Plattform gerollt und mittels Abrollsicherungen und Klappschranken gesichert werden.

Die Pflegehilfe vermittelt Ihnen einen Treppenlift der Ihren Anforderungen genügt

Die Pflegekasse kann zum Teil für die Kosten eines Liftsystems aufkommen, wenn der Betroffene über eine Pflegestufe verfügt. Der zu bestreitende Eigenanteil darf nicht 50 Prozent der Monatseinnahmen übersteigen und liegt alles in allem bei maximal 10% der gesamten Kosten. Um einen gefahrlosen Transport garantieren zu können, sollten Treppenaufzüge gewissen Sicherheitsanforderungen entsprechen. So sind beispielsweise Rückenstützen, Sicherheitsriemen und Klappschranken für die unmittelbare Personensicherung nötig. Berücksichtigt man die Kosten für eine solche motorbetriebene Anlage, sollte der Einbau eines Treppenschrägaufzugs wohl überlegt sein. Sollten Sie sich dazu entschließen, finden Sie mit der Pflegehilfe als Partner, das bestmögliche Angebot.

Folgende Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...
24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Eine 24 Stunden Pflege und Betreuung unterstützt im Alltag und übernimmt leichte pflegerische Tätigkeiten. Bei umfangreicheren pflegerischen Anforderungen ist die Ergänzung durch einen ambulanten Pflegedienst sinnvoll.

Weitere Informationen...
PflegeheimPflegeheime

Wenn eine selbstständige Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann, ist der Umzug in ein Pflegeheim empfehlenswert. In dem passenden Pflegeheim wird der Senior verpflegt, betreut und gepflegt.

Weitere Informationen...
KurzzeitpflegeKurzzeitpflege

Benötigt eine pflegebedürftige Person nach längeren Behandlungen im Krankenhaus Hilfe oder sind pflegebedürftige Angehörige im Urlaub, kann eine Kurzzeit in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen...
Betreutes WohnenBetreutes Wohnen

In einer betreuten Wohnanlage können die Bewohner selbstständig den Alltag gestalten. Neben einer barrierefreien Wohnung werden Pflegeleistungen angeboten, die den Alltag eines Seniors erleichtern.

Weitere Informationen...
PflegehilfsmittelGratis Pflegehilfsmittel

Wer zu Hause einen Angehörigen pflegt oder pflegen lässt, hat grundsätzlich einen monatlichen Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel, die von spezialisierten Anbietern direkt nach Hause geliefert werden können.

Weitere Informationen...
Badewanne zur DuscheBadumbau mit €4.000 Zuschuss

Der Umbau der Badewanne zu einer Dusche ermöglicht ein barrierefreies Badezimmer mit den Annehmlichkeiten einer täglichen Köperpflege auch im Rollstuhl und ermöglicht somit ein langes Verbleiben in der vertrauten Umgebung.

Weitere Informationen...
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...