TÜV-zertifizierter
Anbietervergleich
Bekannt aus:

Altenheime, Pflegeheime und Seniorenheime in Kägsdorf

Gelistete Anbieter in Kägsdorf:
5 von 5 Sterne aus einer Bewertung
Bad Doberan, Senioren-Zentrum „Am Tempelberg“ gGmbH
Senioren-Zentrum „Am Tempelberg“ gGmbH

Maxim-Gorki-Platz 5
18209 Bad Doberan

< 15 km Entfernung
Ostseebad Rerik, Dr. Karl-Theodor-Maaß-Haus Seniorenresidenz  Hans-Holger Wüstholz
Dr. Karl-Theodor-Maaß-Haus Seniorenresidenz Hans-Holger Wüstholz

Seestr. 6 a
18230 Ostseebad Rerik

< 2 km Entfernung

Wir befinden uns auf einem der schönsten Flecken Deutschlands – dem touristisch schon voll erschlossenem Küstenstreifen Mecklenburg-Vorpommerns mi ...

Ostseebad Kühlungsborn, PflegeWohnPark Kühlungsborn
PflegeWohnPark Kühlungsborn

Wittholz-Ring 1
18225 Ostseebad Kühlungsborn

< 5 km Entfernung
Bad Doberan, Johanneshaus Bad Doberan
Johanneshaus Bad Doberan

Thünenstraße 25
18209 Bad Doberan

< 15 km Entfernung

Das Johanneshaus Bad Doberan liegt in landschaftlich reizvoller Gegend in Mecklenburg-Vorpommern, nahe der Ostsee. Viele Kunden schätzen die gute Lage ...

Kröpelin, AWO Seniorenzentrum "Haus am Wedenberg"
AWO Seniorenzentrum "Haus am Wedenberg"

Am Hohlweg 2
18236 Kröpelin

< 20 km Entfernung

Altenheime, Pflegeheime und Seniorenheime in Kägsdorf

Pflegeheime bieten für Pflegebedürftige vollstationäre Pflegeversorgung. Das bedeutet dass sie in einer beschützten Wohnumgebung, den ganzen Tag von qualifizierten Mitarbeitern versorgt werden. Betagte Personen bekommen in einem Seniorenzentrum Grundpflege, Behandlungspflege und selbstverständlich Hilfestellung für alle möglichen Problemfällen, sind darum mit dem Umzug in eine derartige Institution gut beraten, sollte Dringlichkeit für Pflegebetreuung gegeben sein.

Das einladende Kägsdorf garantiert Pflegebedürftigen exzellente Lebensqualität

Wer auf der Suche nach einer ausgesprochen interessanten Ecke in Mecklenburg-Vorpommern ist, dem sei Kägsdorf angeraten. Dank vielzähliger spannender Angebote an Optionen der Freizeitgestaltung und diverser verschiedenartiger Sehenswürdigkeiten, zählt die Ortschaft Kägsdorf, nicht lediglich für die Masse der Einwohner, sondern ebenfalls für zahlreiche Reisende, zu den reizendsten Städten in ganz Deutschland. Das Café "Classic Conditorei & Café Röntgen" in Kägsdorf fungiert für vielzählige Menschen als Treffpunkt, um sich mit Freunden zusammenzusetzen, oder genauso um allein in gemütlicher Umgebung Kaffeegetränke zu trinken. Die absolut höflichen Angestellten und die angemessenen Preise haben bislang jeden Gast begeistert. Kägsdorf bietet sich förmlich dazu an, hier in den vielen vorhandenen Parkanlagen zu entspannen und dadurch die gewünschte Erholung zu erhalten.

Altenheime bieten Ihnen ein wohl behütetes Zuhause

Für den Lebensherbst eignet sich Kägsdorf mit seinen Pflegeangeboten bestens. Den Bewohnerinnen und Bewohnern eines Pflegeheims werden abgesehen von einer kompetenten und sehr liebevollen Pflege unter anderem auch umfangreiche ausgewählte Unternehmungen für ihre Freizeitgestaltung angeboten, an denen jeder teilhaben kann. Obwohl sich natürlich das gesamte Personal einer Einrichtung um das Wohlergehen eines jeden Bewohners kümmert, erhalten die Pflegebedürftigen eine feste Bezugsperson, die sich besonders um die Wünsche desjenigen sorgt. Die Betroffenen oder deren Familienmitglieder müssen bei dem MDK, die für die Unterbringung in einem Seniorenstift erforderliche Zuordnung zu einer Pflegestufe beantragen.

Finden Sie bequem ein Pflegeheim, dank der Unterstützung der Pflegehilfe

Altersschwachen Senioren, die nicht mehr allein zu Hause leben können, bieten wir in ein gut ausgestatteten Pflegeheimen mit ausgezeichnetem Komfort ein schönes neues Heim. Alternativ sollte man natürlich auch über Pflegeformen wie Nachtpflege oder Verhinderungspflege nachdenken. Wenn es um die Trägerschaft von Pflegeeinrichtungen geht, denkt jeder natürlich zuerst an die bekannteren Träger, wie beispielsweise die Diakonie oder die Caritas. Sie sind für einen vorschriftsmäßigen Betrieb von mobilen und vollstationären Pflegeeinrichtungen zuständig, stellen also Pflegekräfte und Sachmittel bereit und müssen für die Kosten der Pflege aufkommen. Ein Platz in einem Pflegeheim ist grundsätzlich überaus teuer. Demnach wären vielzählige pflegebedürftige Personen nicht fähig, die Aufwendungen selbständig aufzuwenden. Bei entsprechender Pflegestufe jedoch, kann die Pflegekasse die Aufwendungen übernehmen. Es gibt viele Pflegeheime, die vor allem für Senioren mit beispielsweise Demenzerkrankungen eine äußerst angenehme Atmosphäre garantieren. Gern fördert das geschulte Personal alle Senioren auch bei den verschiedensten Tätigkeiten. Um den bestmöglichen Plan für die Aufnahme in einem Pflegeheim, einem Pflegeheim oder einer Seniorenresidenz auszuarbeiten, steht Ihnen unter 06131.83 821 60 jederzeit ein erfahrener Mitarbeiter zur Verfügung.