Presse Karriere Mitglied werden

Haus am Wildgehege Irmtraut

Waldstraße 20
56479 Irmtraut
Telefon: 0 64 36 94 27 0
Internet: Zur Website

Haus am Wildgehege Irmtraut

Haus am Wildgehege Irmtraut

Das bietet Haus am Wildgehege Irmtraut:
  • Vollstationäre Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Jobs für Pflegefachkräfte
  • Stellenangebote für Pflegehelfer
  • Stellen für Pflegedienstleitungen
  • Ausbildungsplätze für Pflegeazubis

Die familiäre Atmosphäre und die freundliche Betreuung im Pflegezentrum Helvita Seniorenzentrum Irmtraut in Bretthausen erleichtern den Senioren nach ihrem Umzug die Eingewöhnung. In dem 1982 errichteten Haus entstanden 2003 durch umfassende Sanierungs- und Renovierungsarbeiten helle und freundliche Wohn- und Gemeinschaftsräume. Das Pflegeheim liegt zentral und doch in einer sehr idyllischen Umgebung. Der Ausblick auf die malerische Landschaft trägt zu einer hohen Lebensqualität der Heimbewohner bei. Die Einrichtung Helvita Seniorenzentrum Irmtraut erreicht man problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Beim Einzug eines Bewohners erstellt die Einrichtungsleitung gemeinsam mit ihm oder ihr einen individuellen Pflege- und Versorgungsplan. Regelmäßige Bewohnerbesprechungen sind fester Bestandteil in jedem Wohnbereich. Gespräche zwischen allen an der Versorgung der Bewohner beteiligten Fachbereichen stellen die individuelle Versorgung sicher. Um dafür zu sorgen, dass sich die Senioren im Pflegeheim rundum wohl fühlen und ihren eigenen Interessen und Überzeugungen nachgehen können, tritt das Pflegeheim allen Pflegebedürftigen, unabhängig von ihrer kulturellen Herkunft oder religiösen Überzeugung, offen entgegen und schränkt niemanden in seiner oder ihrer persönlichen Geistes und Glaubensfreiheit ein. Für eine gute Orientierung sind die im Pflegezentrum angebotenen Pflegekategorien im weiteren aufgelistet: Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege. Da im Verlauf eines Lebens viele Sachen selbstverständlich werden, sollte auch im höheren Alter niemand darauf verzichten müssen. Dementsprechend finden hier vor allem Menschen mit einer demenziellen Erkrankung besondere, individuelle Betreuung. Durch langjährige Erfahrung wird für jedem Betroffenen der beste Tagesrhytmus gewährleistet, ohne dabei in Routine zu verfallen. Die Gerichte für die Senioren werden in der privaten Küche, vom routinierten Küchenpersonal Tag für Tag, unter Benutzung auserwählter Ingredienzen, angerichtet.

Spezialisierung
  • Gerontopsychiatrie
  • Alzheimer/Demenz
Ausstattung
  • Eigene Küche
Hervorragend

Basierend auf 2 Bewertungen

von M. E.
Eine nette Einrichtung
Ich suchte nach Arbeitgebern bei mir in der Nähe, die mich als Pflegefachkraft einstellen könnten. Ich wurde von der Firma Haus am Wildgehege Irmtraut kontaktiert und mir wurde die Stelle vorgestellt. Bisher alles gut, bin noch am Sortieren.
von Ulrike M.
Sehr sympathisch
Ich bin auf der Suche nach einem Job als Pflegefachkraft. Die Teamleitung des Hauses am Wildgehege Irmtraut hat sich sehr rasch bei gemeldet und ich habe schon nächste Woche ein Bewerbungsgespräch. Ich bin super happy.