Hier finden Sie die Kontaktdaten von:

Bremer Heimstiftung

Oberneulander Landstr. 70
28355 Bremen
Telefon: (0421) 57 22 0
Internet: Zur Website

Bremer Heimstiftung

Bremer Heimstiftung

Das bietet Bremer Heimstiftung:
  • Vollstationäre Pflege
  • Hospitz
  • Betreutes Wohnen
  • Jobs für Pflegefachkräfte
  • Stellenangebote für Pflegehelfer
  • Stellen für Pflegedienstleitungen
  • Ausbildungsplätze für Pflegeazubis
Hervorragend

Basierend auf 2 Bewertungen

von Sumejja K.
Super nett!
Hat mir alles gefallen, das Arbeitsklima, die Einstellung der Leitung. Leider musste ich es mir anders überlegen, weil aus persönlichen Gründen brauch im Moment viel Zeit, aber bei Bedarf melde ich mir in der Einrichtung
von Monika H.
Langzeitpflege Demenzkrankheit
Haus allgemein
Im Stadtteilhaus bietet außerdem weitere Wohnmöglichkeiten für ältere Menschen, wie z.B. Betreutes Wohnen.Im weiteren wird das Haus Bernstein beschrieben, in dem Menschen mit Demenz im Wohngruppenprinzip ( 12-14 Bewohner) zusammenleben. Es gibt 4 Wohnküchen, die jeweils mit andersfarbigen Teppichen und Wandfarben ausgestattet sind. Alles ist sauber und freundlich gestaltet. Vor dem Haus Bernstein ist ein kleiner Garten mit einem großen Blumenbeet, in dem sich die Bewohner bei gutem Wetter aufhalten können.

Lage und Umgebung
Das Stadtteilhaus liegt in der Nähe des Sodenmattsees.Dort ist man mitten im Grünen, was zum Spazierengehen einlädt.Außerdem gibt es ein großes Einkaufszentrum ( Roland-Center), welches in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Das Stadtteilhaus ist gut mit den Straßenbahnlinien 1 und 8 erreichbar. Außerdem stehen vor dem Haus außreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Pflegequalität
Die Mitarbeiter sind freundlich und versuchen auf Wünsche einzugehen, bei Beschwerden wird versucht eine Lösung zu finden.

Gutes Essen
In der Wohnküche stehen 2 große Tische, an denen sich die Bewohner meistens aufhalten.Sie können bei der Zubereitung der Speisen zusehen und auch mithelfen.( Kartoffeln schälen)Die Mitarbeiter reichen bei Bedarf Essen an. Donnerstags gibt es vegetarische Kost.Der Speiseplan ist abwechselungsreich.Auf Wünsche und Vorlieben wird versucht einzugehen.Gäste können auf Wunsch mitessen, das Essen kann auch auf dem Zimmer eingenommen werden.

Freizeitangebote
Das Stadtteilhaus liegt in der Nähe des Sodenmattsees.Dort ist man mitten im Grünen , was zum Spazierengehen einlädt.Außerdem gibt es ein großes Einkaufszentrum ( Roland-Center), welches in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar ist. Das Stadtteilhaus ist gut mit den Straßenbahnlinien 1 und 8 erreichbar. Außerdem stehen vor dem Haus außreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Zimmer und Gemeinschaftsräume
Möblierung: Pflegebett, Nachtschrank, KleiderschrankGröße: ca. 15 m2Ausstattung: Badezimmer, TV und Telefonanschluß vorhandenGemeinschaftsräume: Wohnküche mit Sofaecke + Fernseher in den Gängen stehen Sofas und Sessel als Sitzecken zur Verfügung Alles ist sauber und nett eingerichtet.