Rheinfelden (Baden): Treppenlifte im Vergleich!

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll der Treppenlift angebracht werden?

Innen
Außen
Weiß nicht

Je nach Gewicht kommen andere Modelle in Frage.

Bis 90 kg
Bis 160 kg
Mehr als 160 kg
Weiß nicht

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung von Zuschüssen.

Ja
Nein
Weiß nicht

Der Einbau des Treppenlifts ist jederzeit möglich.

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

Wir helfen Ihnen bei der Suche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Glückwunsch! Wir haben passende Angebote gefunden.

Wer soll die kostenlosen & unverbindlichen Angebote erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Geld- & Zeitersparnis durch VergleichsangeboteStaatliche Förderungen & Zuschüsse nutzenÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen, haben wir Ihnen eine E-Mail gesendet und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die meisten unserer Treppenlift-Interessenten informierten sich auch zu folgenden Themen:

Treppenlift-Anbieter in Rheinfelden (Baden)

Sollten Hindernisse, wie zum Beispiel Treppen und Absätze, das tägliche Leben in der persönlichen Wohnung oder dem eigenen Haus erschweren, so ist es absolut zu empfehlen, die Anschaffung eines Treppenaufzugs in Erwägung zu ziehen. Klassische Treppenlifter sind für gewöhnlich schnell montiert, wartungsfreundlich, im Stande verschiedene Anstiege und Biegungen zu fahren, und besonders bedienungsfreundlich.

Die schöne Stadt Rheinfelden (Baden) - Die Perle der Gegend

Die Stadt Rheinfelden (Baden) in Baden-Württemberg bietet auf einer Fläche von insgesamt 62,84 km² vielerlei Möglichkeiten an, um auch im Alter am Stadtleben partizipieren zu können. Alles in allem leben 32.453 Bewohner in dem Ort. Wer die bemerkenswerte Ortschaft Rheinfelden (Baden) noch nicht gesehen hat, sollte ihr unbedingt eine Chance geben. Das historisch bedeutungsvolle Rheinfelden (Baden) hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten zu bieten und verfügt ebenfalls über eine bemerkenswerte Auswahl an kulturellen Angeboten, welche nachfolgend genauer wiedergegeben werden. In mehreren Apotheken in Rheinfelden (Baden), wie beispielsweise in der "Häfnet Apotheke", lassen sich vom Arzt verschriebene verschreibungspflichtige Medikamente erwerben. Für einen Urlaubstag werden in dem Ort Rheinfelden (Baden) viele Möglichkeiten geboten. Eine überaus herrliche Idee ist das Bad "Sport- und Volksbad Gitterli", das Groß und Klein zur Körperertüchtigung und ebenfalls zum Ausspannen lockt.

Mit einem Treppenlifter zuhause beweglich bleiben

In Rheinfelden (Baden) gibt es mehrere Pflegeeinrichtungen bzw. Pflegeangebote, weil die entzückende Ortschaft, als Ort für das Alter, bei pflegebedürftigen Senioren überaus populär ist. Für die Überwindung von verschiedenen Hindernissen, gibt es natürlich auch unterschiedliche Liftsysteme, wie zum Beispiel Treppenlifte, Plattformlifte, Treppenraupen, oder Hängelifte. Ein Treppenschrägaufzug empfiehlt sich für Rollstuhlfahrer insbesondere bei geringen Platzverhältnissen. Da die Sitzfläche hochgeklappt werden kann und er über eine Klappschiene vor der ersten Treppenstufe verfügt, und er darüber hinaus im Vergleich mit anderen Liftsystemen problemlos montiert werden kann, wird ein Treppenlifter am häufigsten angewendet. Die Überbrückung von Höhen über etliche Etagen, von bis zu 15 Metern, wird durch einen Senkrechtlift ermöglicht. Die Montage ist innen und außen möglich und empfiehlt sich insbesondere für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehproblemen, die täglich solche Höhen überwinden müssen.

Finden Sie einen adäquaten Treppenaufzug mit der Pflegehilfe

Neben dem Eigenanteil der für Treppenlifter für gewöhnlich in angemessener Höhe bezahlt werden muss, gibt es den jeweiligen Umständen entsprechend, möglicherweise Subventionen von etwa Pflegeversicherung, Sozialbehörde, oder örtlichen Förderprogrammen. Treppenlifte sollten besonderen Sicherheitsrichtlinien genügen, sodass ein unbedenklicher Transport ermöglicht werden kann. Die unmittelbare Sicherung des Nutzers bedingt zum Beispiel Rückenstützen, Sicherheitsriemen, Klappschranken und eine Abrollsicherung. Für die Vermittlung eines empfehlenswerten Treppenaufzugs, besteht für Sie die Möglichkeit, uns eine Rückrufbitte zu senden, beziehungsweise sich unter 06131.83 821 60, direkt an einen unserer fachkundigen Berater zu wenden.

Folgende Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...
24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Eine 24 Stunden Pflege und Betreuung unterstützt im Alltag und übernimmt leichte pflegerische Tätigkeiten. Bei umfangreicheren pflegerischen Anforderungen ist die Ergänzung durch einen ambulanten Pflegedienst sinnvoll.

Weitere Informationen...
PflegeheimPflegeheime

Wenn eine selbstständige Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann, ist der Umzug in ein Pflegeheim empfehlenswert. In dem passenden Pflegeheim wird der Senior verpflegt, betreut und gepflegt.

Weitere Informationen...
KurzzeitpflegeKurzzeitpflege

Benötigt eine pflegebedürftige Person nach längeren Behandlungen im Krankenhaus Hilfe oder sind pflegebedürftige Angehörige im Urlaub, kann eine Kurzzeit in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen...
Betreutes WohnenBetreutes Wohnen

In einer betreuten Wohnanlage können die Bewohner selbstständig den Alltag gestalten. Neben einer barrierefreien Wohnung werden Pflegeleistungen angeboten, die den Alltag eines Seniors erleichtern.

Weitere Informationen...
PflegehilfsmittelGratis Pflegehilfsmittel

Wer zu Hause einen Angehörigen pflegt oder pflegen lässt, hat grundsätzlich einen monatlichen Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel, die von spezialisierten Anbietern direkt nach Hause geliefert werden können.

Weitere Informationen...
Badewanne zur DuscheBadumbau mit €4.000 Zuschuss

Der Umbau der Badewanne zu einer Dusche ermöglicht ein barrierefreies Badezimmer mit den Annehmlichkeiten einer täglichen Köperpflege auch im Rollstuhl und ermöglicht somit ein langes Verbleiben in der vertrauten Umgebung.

Weitere Informationen...
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...