Exklusiv wohnen in einer Seniorenresidenz

Seniorenresidenz in einem herrschaftlichen Haus

Seniorenresidenzen sind Einrichtungen für Betreutes Wohnen mit einer gehobenen Ausstattung. Sie bieten exklusiv ausgestattete, barrierefreie Wohnungen und einen umfangreichen Service. Dementsprechend hoch sind auch die Kosten: Die Mieten für eine Wohnung beginnen bei 1.500 Euro.

Der Verband Pflegehilfe informiert Sie kompakt und übersichtlich zu den wichtigsten Fragen:

Wenig Zeit? Einen kurzen Überblick erhalten Sie unter „Häufige Fragen“.

Für wen eignet sich eine Seniorenresidenz?

Familienbesuch in einer Seniorenresidenz

In Seniorenresidenzen ziehen vor allem Senioren mit einem hohen Anspruch an ihren Lebensstandard ein. Die Ausstattung einer Seniorenresidenz ist luxuriös, das Freizeitangebot vielfältig.

Gleichzeitig sind Bewohner für die Zukunft abgesichert. Ambulante Pflegedienste oder eigenes Pflegepersonal versorgen pflegebedürftige Bewohner.

Die monatlichen Kosten sind allerdings hoch. Diese Wohnform kommt vor allem für wohlhabende Senioren in Frage. Eine günstigere Alternative sind Einrichtungen für Betreutes Wohnen.

Wichtig: Es gibt keine gesetzlichen Vorgaben dafür, was eine Seniorenresidenz oder ein Seniorenstift leisten muss. Mit der Checkliste des Verband Pflegehilfe erkennen Sie, ob eine Seniorenresidenz Ihr Geld wert ist.

Welche Zusatzangebote gibt es?

Bewohner einer Seniorenresidenz sitzen auf einem Sofa und lachen.

Seniorenresidenzen bieten ihren Bewohnern ein luxuriöses Umfeld. Oft gibt es Friseure, Schwimmbäder, Fitnesscenter und kleine Geschäfte auf dem Gelände. Auch das Unterstützungs- und Unterhaltungsangebot ist vielfältig. Hier finden Sie einige Beispiele.

  • Die Residenz organisiert gemeinsame Theaterbesuche.
  • Ein Einkaufsservice bringt regelmäßig frische Lebensmittel.
  • Das Residenz-Personal unterstützt bei Anträgen.

Die beliebte Wohnform kurz erklärt

Erfahren Sie in diesem Video, wie Sie die passende Seniorenresidenz für sich oder Ihren Angehörigen finden.

Was kostet ein Appartement in einer Seniorenresidenz?

Münzen: Was kostet die Unterbringung?

Neben der Miete zahlen Sie in der Regel pauschale Gebühren für allgemeine Serviceleistungen wie zum Beispiel Concierges und Hausdamen. Außerdem zahlen Sie die vereinbarten Gebühren für Ihre individuellen Zusatzleistungen.

Seniorenresidenzen bieten maximalen Komfort und individuelle Unterstützung. Der Luxus hat seinen Preis: Je nach Ausstattung und Zusatzangebot kostet eine Wohnung zwischen 1.500 und mehreren tausend Euro im Monat.

Zuschüsse von der Pflegekasse

Auch in einer Seniorenresidenz hat Ihr Angehöriger im Pflegefall Anspruch auf Zuschüsse der Pflegekasse. Sobald er einen Pflegegrad hat, kann er folgende Leistungen beantragen:

Die richtige Seniorenresidenz finden

Pflegerin liest Seniorin aus einem Buch vor

Da rechtlich bindende Qualitätsmerkmale fehlen, müssen Sie bei der Wahl einer Seniorenresidenz genau hinschauen. Der Verband Pflegehilfe hat Ihnen aus langjähriger Erfahrung im Bereich Pflege diese Checkliste zusammengestellt.

  • Ist das Personal freundlich?
  • Wie ist die Stimmung unter den Bewohnern?
  • Machen die Bewohner einen gepflegten Eindruck?
  • Fragen Sie nach: Sind die Bewohner zufrieden?
  • Ist Ihre Wohnung pflegegerecht eingerichtet?

Vor- und Nachteile einer Seniorenresidenz

  • Ihr Angehöriger zieht in eine barrierefreie Wohnung.
  • So kann er möglichst lange selbstständig leben.
  • Er hat Zugang zu einem großen Freizeitprogramm
  • Sollte er in Zukunft pflegebedürftig werden, wird er in seiner Wohnung gepflegt.
  • Seniorenresidenzen sind teuer und nur für wohlhabende Senioren eine Option.
  • Es gibt keine rechtlichen Anforderungen an Seniorenresidenzen. Achten Sie deshalb bei der Suche genau auf die Merkmale in der Checkliste.
24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Das sichere Gefühl, dass immer jemand für Ihren Angehörigen da ist.

24 Stunden Pflege finden
TreppenlifteTreppenlifte

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Treppenlift finden
Badewanne zur DuscheBarrierefreies Bad

So gestalten Sie Ihr Badezimmer barrierefrei. Die besten Tipps und Tricks.

Barrierefreies Bad finden
Stundenweise SeniorenbetreuungSenioren­betreuung

Stundenweise mehr Lebensqualität. So finden Sie eine Betreuung vor Ort.

Seniorenbetreuung finden
ElektromobilElektromobile

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Elektromobil finden
PflegeimmobiliePflege­immobilien

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet zahlreiche Vorteile.

Pflegeimmobilie finden
HausnotrufHausnotruf

Ein Hausnotruf sorgt für schnelle Hilfe im Notfall und ein Sicherheitsgefühl.

Kostenlos beantragen
PflegehilfsmittelPflege­hilfsmittel

Gratis Pflegehilfsmittel direkt von der Pflegekasse bezahlt - Lieferung nach Hause.

Pflegehilfsmittel finden

Häufige Fragen

Seniorenresidenz
  • Seniorenresidenzen sind luxuriöser und komfortabler.
  • Sie haben ein großes Angebot an individuellen Zusatzleistungen.
  • Die Mieten sind dementsprechend deutlich teurer.
  • Wohlhabende Senioren, die einen hohen Lebensstandard wünschen und auf eine mögliche Pflegebedürftigkeit vorbereitet sein möchten.
  • Die Mieten betragen zwischen 1.500 und mehreren tausend Euro.
  • Miete und Grundversorgung werden meist pauschal berechnet.
  • Seniorenresidenzen unterscheiden sich stark in ihrem Angebot. Möglich sind aber unter anderem:
  • Kulturelle Veranstaltungen
  • Spaziergänge
  • Untersützung bei der Pflege
  • Verwaltungshilfen
  • Seelsorge
  • Kleiderreinigungsservice
  • Einkaufsservice
  • Vergleichen Sie mehrere Einrichtungen.
  • Ist die Ausstattung in einem guten Zustand?
  • Ist das Personal freundlich und wirkt kompetent?
  • Wie sind die Pflege- und Qualitätsstandards?
  • Unsere geschulten Berater helfen Ihnen, die passende Seniorenresidenz zu finden.
  • Auf Wunsch erhalten Sie Vergleichsangebote aus Ihrer Region.
  • Geben Sie dafür einfach Ihre Anforderungen in das Formular oben ein. Unsere Berater melden sich bei Ihnen!