Belastungen pflegender Angehöriger: Welche Belastungen treten am häufigsten auf?

Geschrieben am
Bewertung: 5 von 10 - basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Seniorin mit pflegenden Angehöriger Es gibt einige Schwierigkeiten in der Pflege von Angehörigen. Wir haben diese für Sie zusammengestellt, weil Sie sich der verschiedenen Ursachen von Stress bewusst sein sollten, um damit besser umgehen zu können. Oft wird die Belastung für die Pflegeperson auch unterschätzt.

Welche körperlichen Belastungen treten häufig auf?
  • Rücken, Bandscheiben und Arme, werden durch Hilfe bei Toilettengängen, Körperpflege und Bewegung, stark beansprucht
  • Die Pflegeperson muss mehr Kraft aufbringen, wenn die zu pflegende Person sehr unselbstständig ist
  • Die Nachtruhe wird häufig unterbrochen
  • Der Körper der Pflegeperson kann auch am Tage kaum zu Erholungsphasen kommen, bzw. zu gar keinen
  • Schnelles oder unregelmäßiges Einnehmen von Mahlzeiten
Welche psychischen Belastungen treten häufig auf?
  • Es kann zu starken Veränderungen im eigenen Leben kommen. Zum Beispiel Wohnungsanpassung oder berufliche Veränderungen.
  • Trauer und Depressionen können durch das Mitansehen des Leidens des Angehörigen entstehen.
  • Sorge um die pflegebedürftige Person könnte zur Regel werden.
  • Es gibt oft keine zeitliche Begrenzung der Pflegesituation.
  • Eine Besserung der Situation ist nur in sehr wenigen Fällen zu erwarten.
  • Verständnis und Unterstützung aus dem sozialen Umfeld sind nicht selbstverständlich.
  • Hinzu kommen oft noch finanzielle Sorgen und Probleme mit der Pflegeversicherung.
  • Ruhepausen für die pflegende Person, um entspannen zu können, sind selten.
Artikel zum Thema Pflegende Angehörige:

Stress: Was sind die Anzeichen von Stress?

Stress: Was sind die Anzeichen von Stress?

Der Körper macht sich auf verschiedene Wege bemerkbar, wenn er überlastet ist. Wir haben für Sie die typischen Anzeichen von Überlastung zusammengestellt, die auftreten können. Diese Warnsignale Ihres Körpers sollten Sie ernst nehmen.

Weiterlesen...

Depression: Was ist eine Depression?

Depression: Was ist eine Depression?

Eine Depression ist eine Krankheit, die sich körperlich und psychisch bemerkbar macht. Es handelt sich dabei nicht um ein oder zwei schlechte Tage, an denen man sich nicht sehr vital fühlt.

Weiterlesen...

Soziale Absicherung: Wie können pflegende Angehörige für Ihre Sicherheit sorgen?

Soziale Absicherung

Auf Antrag begleicht die Pflegekasse oder das private Pflegeversicherungsunternehmen, den Beitrag zur Kranken- und Pflegeversicherung bis zur Höhe des Mindestbeitrages.

Weiterlesen...