Tagespflegeperson

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Als Tagespflegeperson werden Betreuer von Kindern, Jugendlichen oder Senioren bezeichnet. Die Zielgruppe ist dabei meist, abgesehen von Kindern, pflegebedürftig. Die Tagespflegeperson ist selbstständig tätig oder festangestellt bei einem Pflegedienst. Die Tagespflegeperson ist für die Betreuung am Tage zuständig. Somit muss die Pflege in der Nacht durch andere gewährt werden. Der Dienst einer Tagespflegeperson kann mit einem ambulanten Dienst verbunden sein. Durch eine Tagespflegeperson kann ein Heimaufenthalt hinausgezögert werden und die zu pflegende Person erhält ihr gewohntes Umfeld. Die Familienangehörigen werden durch die Arbeit der Tagespflegeperson entlastet. Welche Leistungen durch die Tagespflegeperson geboten werden ist vom jeweiligen Anbieter abhängig. Grundsätzlich wird jedoch die Grundpflege abgedeckt.