Barrierefrei

Geschrieben am
Bewertung: 7 von 10 - basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.

Wenn ein Wohnraum als „barrierefrei“ beschrieben wird, ist er frei von jeglichen Hindernissen, die älteren Menschen in ihrem Alltag aufhalten. Dazu gehören zum Beispiel Schwellen oder Treppen. Auch öffentliche Räume können barrierefrei eingerichtet werden, um den Senioren so zum Beispiel einen Arztbesuch zu erleichtern. Der Umbau der eigenen Wohnung zu einem barrierefreiem Ort kann sehr teuer werden. Senioren mit einer Pflegestufe erhalten eine begrenzte Unterstützung der Pflegekasse für einen Umbau.