Stationär

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Das Wort stationär kommt aus dem Lateinischen und wird mit „stillstehen“ übersetzt. Der Gegenbegriff zu stationär ist ambulant. Im Kranken- und Pflegebereich bezeichnet stationär die Betreuung von kranken oder alten Menschen in vorgesehenen Pflegeeinrichtungen oder Krankenhäusern. Eine stationäre Aufnahme in einer solchen Einrichtung bedeutet, dass der Patient mindestens 24 Stunden dort verweilt. Pflegebedürftige Senioren können in Pflegeeinrichtungen mit stationärer Betreuung untergebracht werden.