Altersresidenz

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Eine Altersresidenz unterscheidet sich in ihrer luxuriösen Ausstattung und ihrem besonderen Komfort von anderen Pflegeeinrichtungen für Senioren, wie zum Beispiel Seniorenwohnanlagen oder Altersheimen. Zudem ist die Lage meist noch zentraler und näher an öffentlichen Verkehrsmitteln, als andere Einrichtungen ihrer Art. Diese hohe Qualität hat jedoch einen entsprechenden Preis. Daher bewohnen Seniorenresidenzen meist wohlhabendere ältere Menschen. Allerdings ist es auch für Senioren mit einem geringerem Vermögen möglich, in einer Altersresidenz zu wohnen. In diesem Fall können sie Unterstützung durch die Sozialhilfe anfordern. Eine Altersresidenz bietet viele Formen der Pflege an. Diese geht von der ambulanten über die vollstationäre Pflege. Die Art richtet sich nach dem Programm der jeweiligen Einrichtung. Bei Altersresidenzen ist oft mit einer Wartezeit zur Aufnahme zu rechnen.