Intensivpflege in Freiberg

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll die Intensivpflege stattfinden?

Zu Hause
Pflegeeinrichtung
Weiß nicht

Ist Ihr Angehöriger beatmungspflichtig?

Ja
Nein
Weiß nicht

Ab wann wird eine Intensivpflege benötigt?

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

In welchem Land suchen Sie?

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Gute Nachrichten, wir haben für Sie 3 Anbieter gefunden.

Wer soll den kostenlosen Anbieter-Vergleich erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bundesweite Abfrage der KapazitätenQualität durch examinierte PflegefachkräfteÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank fĂŒr Ihre Anfrage!

In Kürze werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen und Ihre Fragen zu beantworten.

Sicherlich haben Sie auch Interesse an folgenden Produkten und Dienstleistungen:

Die besten Intensivpflegedienste in Freiberg

5 von 5 Sternen aus einer Bewertung
1
Insgesamt 1 Bewertung

„Gut“

Anfangs hatten wir kleine Schwierigkeiten, jedoch konnten wir dies schnell beheben. Die Pflegekräfte sind immer pünktlich und ordentlich, man kann sich echt nicht beschweren. Kann die Diakonie echt nur weiter empfehlen! weiterlesen

alle Bewertungen ansehen

Anschrift:
Friedeburger Str. 8
09599 Freiberg
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Augustusburger Str. 88
09557 Flöha
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Markt 12
01683 Nossen
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Feldstraße 6
09661 Hainichen
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Bahnhofstr. 18
09599 Freiberg
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Markt 9
09618 Brand-Erbisdorf
< 1 km Entfernung

Anschrift:
Baderberg 10
09669 Frankenberg/Sachsen
< 1 km Entfernung

Anschrift:
An der Kirche 1
09638 Lichtenberg/Erzgebirge
< 1 km Entfernung

Welche Themen Sie außerdem interessieren könnten...

24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Das sichere Gefühl, dass immer jemand für Ihren Angehörigen da ist.

24 Stunden Pflege finden
TreppenlifteTreppenlifte

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Treppenlift finden
Badewanne zur DuscheBarrierefreies Bad

So gestalten Sie Ihr Badezimmer barrierefrei. Die besten Tipps und Tricks.

Barrierefreies Bad finden
Stundenweise SeniorenbetreuungSenioren­betreuung

Stundenweise mehr Lebensqualität. So finden Sie eine Betreuung vor Ort.

Seniorenbetreuung finden
ElektromobilElektromobile

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Elektromobil finden
PflegeimmobiliePflege­immobilien

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet zahlreiche Vorteile.

Pflegeimmobilie finden
HausnotrufHausnotruf

Ein Hausnotruf sorgt für schnelle Hilfe im Notfall und ein Sicherheitsgefühl.

Kostenlos beantragen
PflegehilfsmittelPflege­hilfsmittel

Gratis Pflegehilfsmittel direkt von der Pflegekasse bezahlt - Lieferung nach Hause.

Pflegehilfsmittel finden

Die besten Intensivpflegedienste in Freiberg

Die Betreuung von schwerwiegend kranken Pflegebedürftigen wird Intensivpflege genannt. Dabei gibt es unterschiedliche Formen der Realisierung, wie beispielshalber in besonders dafür angelegten Einrichtungen (Intensivpflege-WGs, Weaningstationen), oder durch einen ambulanten Intensivpflegedienst. Wird bei Pflegebedürftigen eine der nachfolgenden Befunde gestellt, ist im Allgemeinen Intensivpflege notwendig: Querschnittlähmung, Tumorerkrankungen, Wachkoma, Schädelverletzungen und chronisch-obstruktive Lungenerkrankungen.

Das einladende Freiberg garantiert pflegebedürftigen Senioren hohe Lebensqualität

Die Stadt Freiberg in Sachsen bietet auf einer Fläche von insgesamt 48,05 Quadratkilometern vielerlei Möglichkeiten an, um auch im Alter am Stadtleben partizipieren zu können. Insgesamt leben 41.498 Einwohner in dem Ort. Die Neigungen aller Menschen sind wie man weiß unterschiedlich. Darum offeriert die charmante Ortschaft eine üppige Vielfalt an Angeboten an Freizeitmöglichkeiten, in denen sämtliche hier ansässige Menschen und Reisende, egal ob Jung oder Alt, exakt das Richtige finden können. Um den Bürgern der Stadt Freiberg zu ermöglichen, etwas Neues zu erlernen, gibt es vielzählige Fachtexte in der ortsansässigen Bücherei "Universitätsbibliothek Georgius Agricola", welche mit einer komfortablen und stillen Sitzecke dazu einlädt, den eigenen Bildungsstand zu erweitern. Ein bemerkenswertes Wahrzeichen ist die "Bergmannskirche St. Anna", die zu jeder Zeit für wissbegierige Besucher offen ist und neben den gewöhnlichen Andachten auch Besichtigungen anbietet.

Die Lösung für Personen mit lebensgefährlichen Erkrankungen eine Intensivpflege

Jeder der mal Freiberg gesehen hat, ist von der hiesigen beachtlichen Lebensqualität überzeugt. Viele ehemalige Gäste kommen daher wieder um das Alter zu verbringen. Voraussetzung für Intensivpflege ist ein umfangreicherer Pflegebedarf, aufgrund einer lebensbedrohlichen Erkrankung. Die Aufgaben der Intensivpflege beinhalten dann Kontrolle, Aufrechterhaltung und Ersatz der lebenswichtigen Vitalfunktionen, wie beispielsweise Herz, Atmungsfunktion und Körpertemperatur. Fachärzte, wie etwa Pneumologen und Neurologen, werden beim Überleitungsmanagement miteinbezogen. Damit wird sichergestellt, dass für Wachkomapatienten, beim Wechsel von stationärer zu ambulanter Intensivpflege, die medizinische, therapeutische und pflegerische Versorgung gewährleistet werden kann. Das Integrieren der Verwandten von Patienten, in die häusliche Intensivpflege ist gewöhnlich zu bewerkstelligen. Nach einer Unterweisung durch das Intensivpflegepersonal, können diese dann Teile des Tages bestreiten, sollte dies dem persönlichen Wunsch entsprechen.

Mit der Pflegehilfe auf der Suche nach einer Intensivpflegeeinrichtung perfekt beraten

Für Ihre lebensgefährlich kranken Familienmitglieder, gibt es im Raum Freiberg sechs häusliche Intensivpflegedienstleister, beziehungsweise Einrichtungen für Intensivpflege. Dank der Pflegehilfe finden Sie aus diesen eine Lösung, um Ihre Familienmitglieder bestens betreuen zu lassen. Der ambulanten Intensivpflege, sprich der Versorgung von Wachkomapatienten, nehmen sich als Träger oftmals kleinere regionale Firmen an. Ferner sind in diesem Bereich ebenso die weit verbreiteten Wohlfahrtsvereine tätig, wie beispielsweise das DRK, die Arbeiterwohlfahrt und die Diakonie. Da sich im Krankheitsfall die Suche nach einer passenden Intensivpflegeeinrichtung, oder ambulanten Intensivpflege durchaus als kompliziert herausstellen kann, haben Sie mit der Pflegehilfe den bestmöglichen Ansprechpartner, um so schnell wie möglich eine Lösung zu finden.