Hier finden Sie die Kontaktdaten von:

Caritas-Altenzentrum St. Josef

Caritas-Altenzentrum St. Josef

Wilhelm-Ruppert-Str. 2
51147 Köln
Telefon: 02203 9639-0
Internet: Zur Website

Hervorragend

Basierend auf 2 Bewertungen

Das bietet Caritas-Altenzentrum St. Josef:
  • Vollstationäre Pflege
  • Betreutes Wohnen
  • Kurzzeitpflege
  • Jobs für Pflegefachkräfte
  • Stellenangebote für Pflegehelfer
  • Stellen für Pflegedienstleitungen
  • Ausbildungsplätze für Pflegeazubis
Ausstattung
  • Haustiere
Hervorragend

Basierend auf 2 Bewertungen

von Marion H.
Toll
Mein Bruder liegt seit einem halbem Jahr im Caritas-Altenzentrum St.Josef, wir sind sehr zufrieden. mein Bruder fühlt sich dort sehr wohl. Auch die Pflegekräfte kümmern sich sehr gut um ihn. Daher kann ich mit gutem Gewissen das Pflegeheim weiter empfehlen
von Claudia G.
Familiäres Heim für Demenzkranke mit Auslaufmöglichkeit im Garten und im ganzen Haus
Haus allgemein
Das Heim ist optimal auf die Bedürfnisse demenzkranker ausgerichtet. Das Haus verfügt über einen Aufzug und einen "bewachten" Empfang. Desweiteren können die Bewohner den hübsch angelegten Garten selbständig aufsuchen und sich dort aufhalten. Außerdem kann man im Gartencafe verweilen. Hervorzuheben ist, dass das gesamte Personal überaus bemüht ist und das einem nicht direkt (wie in vielen anderen Heimen) ein beißender Uringeruch entgegenschlägt.

Lage und Umgebung
Das Heim ist in Köln-Porz-Wahn gelegen. Es ist in ein Wohngebiet eingebettet.

Pflegequalität
Das Personal ist überaus höflich und zuvorkommend zu den Bewohnern und Besuchern / Angehörigen. Auf Wünsche wird, wenn möglich, eingegangen.

Gutes Essen
Mein Vater lobt stets das gute Essen. Gerne kann auch ein Nachschlag eingefordert werden. Die Bewohner nehmen ihre Mahlzeiten in der Wohngruppe ein. Dort stehen drei größere Tische. Bei Einzug wurde gefragt, welche Vorlieben und Abneigungen bei Nahrungsmitteln bestehen.

Freizeitangebote
Es werden regelmäßig Freizeitangebote unterbreitet wie gemeinschaftliches Wandern, Gedächtnistraining, Herrenstammtisch usw.

Zimmer und Gemeinschaftsräume
Das Haus hat auch ältere Gebäudeteile, welche sehr in die Jahre gekommen sind. Trotzallem ist alles sauber und einigermaßen ansprechend eingerichtet. Hier kann mal als Angehörige aber in Eigenregie die Zimmer verschönern. Leider besitzen die Zimmer auf der Station "Chlodwigplatz" keine eigenen Bäder / Toiletten. Es sind aber auf dem Gang ausreichend Badezimmer / Toiletten vorhanden. In den nächsten Jahren (ab 2014) muss das Haus saniert bzw. modernisiert werden.