Durch Vergleich
bis zu 30% sparen
Bekannt aus:
Namhafte Anbieter
in Ihrer Region
So bewerten Nutzer
unseren Service
5 von 5

Auf den Komfort einer Badewanne, wollte ich nicht verzichten. Das Einsteigen fällt mir jedoch sehr schwer. Deswegen habe ich mich für eine Umrüstung mit Tür entschieden. Toll! Erna S., 73 aus Witten

5 von 5

So schnell und einfach hatte ich mir den Einbau der Badewannentür nicht vorgestellt. In wenigen Stunden waren die Handwerker fertig und haben das Bad komplett sauber hinterlassen. Herbert Jung, Potsdam“

5 von 5

Die Badewannentür ist sehr schön und komplett dicht. Der Umbau ist vorbehaltlos zu Empfehlen. Den Verband Pflegehilfe werde ich mir auch für zukünftige Anfragen merken. Norbert Hess, Kassel

5 von 5

Die Dame hat mich sogar am Sonntag prompt zurückgerufen. Sofort wurde Hilfe bei Badewannentüren angeboten und ich hatte gleich das Gefühl, dass sich hier jemand persönlich kümmert. Heike Kempf, Bietigheim

Was ist eine Badewannentür?

Eine Badewannentür ist eine Einstiegshilfe für die Badewanne. Die Tür kann nachträglich in die Wanne eingebaut werden. Sie erleichtert den Ein- und Ausstieg in die Wanne, da Sie nicht mehr über den hohen Rand steigen müssen. Mit der Tür bleibt lediglich eine kleine Restschwelle bestehen, ähnlich einer kleinen Stufe. Zusätzliche Sicherheit beim Einstieg erhalten Sie durch Haltegriffe.

Eine Badewannentür kann in fast alle neuen und bereits bestehenden Badewannen eingebaut werden. Das gilt sowohl für Badewannen aus Stahl, Gusseisen oder Kunststoff. Für die Montage wird an einer Seite des Wannenrandes eine Stelle in der gewünschten Tür-Größe ausgeschnitten. Anschließend wird der Rahmen neu abgedichtet und die maßgefertigte Tür eingesetzt.

Wie viel kostet eine Badewannentür?
Kosten

Entscheidend für den Kaufpreis ist, welches Modell Sie bevorzugen. Einige Anbieter ermöglichen schon den Einbau für ca. €1.200, andere berechnen bis zu €4.000 für den Einbau einer Badewannentür.

Förderungen

Bei vorhandenem Pflegegrad können Sie den Zuschuss der Pflegekasse für wohnumfeldverbessernde Maßnahmen nutzen. Außerdem gilt: Holen Sie verschiedene Angebote ein, um den günstigsten Anbieter zu finden.

So finden Sie Ihre Badewannentür
1
Sie teilen uns über das obenstehende Formular Ihre Anforderungen mit.
2
Wir beraten Sie persönlich zu Ihrer Wannentür und klären Fragen.
3
Im Anschluss erhalten Sie maximal drei individuelle Angebote.
4
Sie wählen den für Sie besten Anbieter und sparen Zeit und Geld.
Ihre Pflegehilfe-Vorteile
Preisvorteil: Nach der Beratung bewerben sich Fachbetriebe exklusiv um Sie. Sie sind in der komfortablen Situation, Angebote vergleichen zu können und den besten Anbieter auszuwählen.
Zeitersparnis: Wir verfügen als Verband über den Gesamtüberblick der Fachbetriebe. Sie erhalten von uns individuelle Angebote und können diese schnell und einfach vergleichen.
Geprüfte Qualität: Unsere Verbandsmitglieder sind geprüft und erfüllen hohe Qualitätsstandards. Außerdem sind sie kontinuierlich sehr gut von unseren Klienten bewertet.
Unverbindlich: Mit einer Anfrage gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Unsere Beratung erfolgt vollkommen unverbindlich. Von Provisionen oder Vermittlungsgebühren distanzieren wir uns.
Was ist der Verband Pflegehilfe?

Als bundesweiter Pflegestützpunkt unterstützt Sie der Verband Pflegehilfe bei der Suche nach passenden Pflegeanbietern und Unterstützungsangeboten. Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.

Gerne stehen wir Ihnen mit wertvollen Tipps und Hinweisen aus jahrelanger Erfahrung zur Seite. Dies ist der Grund, warum bereits zehntausende Familien unseren Beratungsservice zu schätzen wissen. Vielleicht gehören auch Sie schon bald dazu!

Wir unterstützen folgende Initiativen: