Durch Vergleich
bis zu 30% sparen
Bekannt aus:
Namhafte Anbieter
in Ihrer Region
So bewerten Nutzer
unseren Service
5 von 5

Schon lange habe ich Probleme in die Badewanne zu steigen. Den Umbau des Bades wollte ich nicht - deswegen habe ich mir einen Badewannenlift angeschafft. Vielen Dank für die Hilfe dabei! Jörg Krane, München

5 von 5

Sehr freundlich und geduldig, nahm sich sehr viel Zeit für die Erklärung der verschiedenen Badewannenlifte. Ganz toll, kann ich jedem vorbehaltlos empfehlen. Richard Grüne, Crailsheim“

5 von 5

Um meinem Vater den Einstieg zu erleichtern, haben wir uns mit der Beraterin für einen Stuhllift entschieden. Der Ablauf war wie beschrieben und hat super funktioniert. Liebe Grüße aus dem Schwarzwald! Frau Weisshaupt, Lahr

Welche Badewannenlift-Systeme gibt es?

Es gibt Tuchlifter, Badelifter und mobile Badewannenkissen. Ein Tuchlift besteht aus einem Tragetuch, das an den Wannenrändern befestigt wird. Die Sitzfläche wird per Knopfdruck auf den Boden der Wanne gesenkt. Ein Badelifter wird ähnlich verwendet, mit dem Unterschied, dass der Sitz über eine Rückenlehne verfügt.

Mithilfe eines Badewannenlifts können Sie Ihre Badewanne eigenständig nutzen. Der Lift ist einfach bedienbar und Sie können ihn mit anderen Hilfsmitteln kombinieren. Außerdem ist eine schnelle Nutzung gewährleistet und die Badewanne kann weiterhin problemlos von anderen Familienmitgliedern genutzt werden.

Was muss ich beim Kauf beachten?

Überprüfen Sie, welche Tragfähigkeit der Badewannenlift aufweist und ob Sie zusätzliche Haltegriffe benötigen. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass der Sitz mit einem Bezug bedeckt ist. Der Lift sollte eine CE-Kennzeichnung aufweisen und ein geringes Gewicht haben, damit Sie ihn problemlos heben können.

Der Preis eines Lifts liegt in der Regel zwischen €350 und €2.500. Wenn Sie eine medizinische Notwendigkeit nachweisen können, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Weitere Fördermittel und Zuschüsse gibt es von der Pflegeversicherung, vom Sozialamt, vom Finanzamt, von der Agentur für Arbeit und von der Rentenversicherung.

So finden Sie Ihren Badewannenlift
1
Sie teilen uns über das obenstehende Formular Ihre Anforderungen mit.
2
Wir beraten Sie persönlich am Telefon zu Ihrem Badewannenlift.
3
Im Anschluss erhalten Sie maximal drei individuelle Angebote.
4
Sie wählen den für Sie besten Anbieter aus und sparen Zeit und Geld.
Ihre Pflegehilfe-Vorteile
Preisvorteil: Nach der Beratung zu Ihrem Wannenlift bewerben sich Anbieter exklusiv um Sie. Sie sind in der komfortablen Situation, Angebote vergleichen und den besten Anbieter auswählen zu können.
Zeitersparnis: Wir verfügen als Verband über den Gesamtüberblick an Anbietern für Badewannenlifte. Sie erhalten individuelle Angebote und können diese schnell und einfach vergleichen.
Geprüfte Qualität: Unsere Verbandsmitglieder sind geprüft und erfüllen hohe Qualitätsstandards. Außerdem sind sie kontinuierlich sehr gut von unseren Klienten bewertet.
Unverbindlich: Mit einer Anfrage gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Unsere Beratung erfolgt vollkommen unverbindlich. Von Provisionen oder Vermittlungsgebühren distanzieren wir uns.
Was ist der Verband Pflegehilfe?

Als bundesweiter Pflegestützpunkt unterstützt Sie der Verband Pflegehilfe bei der Suche nach passenden Pflegeanbietern und Unterstützungsangeboten. Schicken Sie uns einfach Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne. Kostenlos und unverbindlich.

Gerne stehen wir Ihnen mit wertvollen Tipps und Hinweisen aus jahrelanger Erfahrung zur Seite. Dies ist der Grund, warum bereits zehntausende Familien unseren Beratungsservice zu schätzen wissen. Vielleicht gehören auch Sie schon bald dazu!

Wir unterstützen folgende Initiativen: