Weingarten: Treppenlifte im Vergleich!

Nutzen Sie unsere Auswahlhilfe. Wo soll der Treppenlift angebracht werden?

Innen
Außen
Weiß nicht

Je nach Gewicht kommen andere Modelle in Frage.

Bis 90 kg
Bis 160 kg
Mehr als 160 kg
Weiß nicht

Gerne unterstützen wir Sie bei der Beantragung von Zuschüssen.

Ja
Nein
Weiß nicht

Der Einbau des Treppenlifts ist jederzeit möglich.

Schnellstmöglich
Später
Weiß nicht

Wir helfen Ihnen bei der Suche in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Deutschland
Österreich
Schweiz

Bitte geben Sie Postleitzahl oder Wohnort an.

Glückwunsch! Wir haben passende Angebote gefunden.

Wer soll die kostenlosen & unverbindlichen Angebote erhalten?

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Geld- & Zeitersparnis durch VergleichsangeboteStaatliche Förderungen & Zuschüsse nutzenÜber 5.230 positive Bewertungen

Wir sind täglich von 8:00 bis 20:00 Uhr für Sie da.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Um letzte Details Ihrer Anfrage zu besprechen, haben wir Ihnen eine E-Mail gesendet und werden uns in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Die meisten unserer Treppenlift-Interessenten informierten sich auch zu folgenden Themen:

Treppenlift-Anbieter in Weingarten

Ein Treppenschrägaufzug kann für die private Wohnumgebung erworben werden und ist in der Lage, unterschiedliche Anstiege und Bogen zu fahren. So können also Stufen und Aufgänge überwunden und der Ruhestand mit der notwendigen Bewegungsfreiheit verbracht werden.

Weingarten - eine Stadt mit vielen Facetten

Auf einer Fläche von insgesamt 12,17 km² bietet Weingarten in Baden-Württemberg seinen 24.233 Einwohnern eine Vielzahl kultureller Möglichkeiten an, um die persönliche Freizeit angenehm zu gestalten und ausleben zu können. Genügend Restaurants sowie Cafes sind ebenfalls vorhanden. In Weingarten findet sich für jeden Geschmack, aufgrund der ausgezeichneten kulturellen Auswahl, genau das passende Angebot an Freizeitmöglichkeiten. Eine fachkundige Stilberatung in puncto Frisur erhält man keineswegs überall. Die meisten der Einheimischen von Weingarten vertrauen folglich den Angestellten des Friseurstudios "Friseur Coco". Erfahrungsberichten zufolge wissen die Angestellten des Unternehmens ganz genau was sie tun. Zu ausgedehnten Ausflügen und Wanderungen lädt die Gegend förmlich ein, da hier viele "Grüne Oasen" zu finden sind.

Ein Treppenlift macht es Ihnen möglich den Ruhestand zuhause zu genießen

Mit all ihren Möglichkeiten bietet sich die Stadt Weingarten für Senioren an um den Lebensabend dort in Frieden zu verbringen. Um zu ermöglichen, dass Hindernisse jeglicher Form überwunden werden können, gibt es mit beispielshalber Treppenliften, Plattformschrägaufzügen, Treppenraupen, oder Hubliften, die unterschiedlichsten Liftsysteme. Das üblichste Liftsystem ist der Treppenschrägaufzug, bei dem zwischen Stehlift und Sitzlift unterschieden wird. Eine Plattform und Haltegriffe gehören dabei zur Ausrüstung eines Stehlifts, während ein Sitzlift über Arm- und Rückenstützen und natürlich einen Sitz verfügt. Mit einer Treppenraupe lassen sich, ohne bautechnische Anpassungen, geradlinige Treppenverläufe bewältigen, weil lediglich 2 rutschfeste, schmale Raupenbänder auf die Treppe gelegt werden müssen. Vor allem für Rollstuhlfahrer ist dieses Liftsystem eine vorteilhafte Lösung.

Bauen Sie auf die Pflegehilfe bei der Suche nach einem adäquaten Treppenschrägaufzug

Die Gesamtkosten für einen Treppenaufzug können anteilig von der Pflegeversicherung übernommen werden. Der im Normalfall von den pflegebedürftigen Menschen zu übernehmende Eigenanteil kann von den Steuern abgesetzt werden. Sodass Treppenaufzüge unter Ausschluss jeglicher Gefahr für Rentner genutzt werden können, genügen diese allen notwendigen Sicherheitsanforderungen, welche zum Beispiel Sicherheitsriemen, Klappschranken und Rückenstützen einschließen. Bei der Pflegehilfe werden Ihnen, unter 06131.83 821 60, alle wichtigen Einzelheiten zur Thematik Treppenlifte vermittelt. Es sollte genau überdacht sein, ob der Kauf einer solchen technischen Apparatur geeignet ist, weil die Preise dafür in der Regel sehr erheblich sind.

Folgende Themen könnten Sie ebenfalls interessieren:
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...
24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Eine 24 Stunden Pflege und Betreuung unterstützt im Alltag und übernimmt leichte pflegerische Tätigkeiten. Bei umfangreicheren pflegerischen Anforderungen ist die Ergänzung durch einen ambulanten Pflegedienst sinnvoll.

Weitere Informationen...
PflegeheimPflegeheime

Wenn eine selbstständige Versorgung zu Hause nicht mehr gewährleistet werden kann, ist der Umzug in ein Pflegeheim empfehlenswert. In dem passenden Pflegeheim wird der Senior verpflegt, betreut und gepflegt.

Weitere Informationen...
KurzzeitpflegeKurzzeitpflege

Benötigt eine pflegebedürftige Person nach längeren Behandlungen im Krankenhaus Hilfe oder sind pflegebedürftige Angehörige im Urlaub, kann eine Kurzzeit in Anspruch genommen werden.

Weitere Informationen...
Betreutes WohnenBetreutes Wohnen

In einer betreuten Wohnanlage können die Bewohner selbstständig den Alltag gestalten. Neben einer barrierefreien Wohnung werden Pflegeleistungen angeboten, die den Alltag eines Seniors erleichtern.

Weitere Informationen...
PflegehilfsmittelGratis Pflegehilfsmittel

Wer zu Hause einen Angehörigen pflegt oder pflegen lässt, hat grundsätzlich einen monatlichen Anspruch auf kostenfreie Pflegehilfsmittel, die von spezialisierten Anbietern direkt nach Hause geliefert werden können.

Weitere Informationen...
Badewanne zur DuscheBadumbau mit €4.000 Zuschuss

Der Umbau der Badewanne zu einer Dusche ermöglicht ein barrierefreies Badezimmer mit den Annehmlichkeiten einer täglichen Köperpflege auch im Rollstuhl und ermöglicht somit ein langes Verbleiben in der vertrauten Umgebung.

Weitere Informationen...
HausnotrufHausnotruf ab €0,00

Ein Hausnotruf sichert Hilfe im Bedarfsfall und vermittelt so ein starkes Gefühl von Sicherheit. So kann beispielsweise bei einem Sturz oder bei einem Schwächeanfall auf Knopfdruck Hilfe geholt werden.

Weitere Informationen...