Träger

Geschrieben am
Bewertung: 7 von 10 - basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.

Die Betreiber bzw. Unterhalter eine Einrichtung sind seine Träger. Es gibt nicht öffentliche, private und freie Träger. Letzteres sind zum Beispiel die Caritas, das Deutsche Rote Kreuz oder die Arbeiterwohlfahrt. Ihre Maßnahmen und Verrichtungen entsprechen den jeweiligen Grundsätzen. Für die Umsetzung solcher Maßnahmen erhalten sie staatliche Subventionen. Die nicht öffentlichen Träger sind die Gemeinde, der Landkreis, das Land und der Bund. Private Träger haben eine gewinnbringende Orientierung. Zu ihnen gehören Institutionen wie Mutter-Kind-Heime in Form einer GmbH oder die Arbeitsgemeinschaft Privater Heime und Ambulanter Dienste Bundesverband e.V. .