Seniorenpflegeheim

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Ein Seniorenpflegeheim sichert die Lang- oder Kurzzeitpflege von Senioren. Hierbei steht die Pflege im Vordergrund. Die Zimmer in einem Seniorenpflegeheim sind barrierefrei und behindertengerecht eingerichtet. Der Aufenthalt in einem Seniorenpflegeheim wird nötig, wenn die ambulante Pflege nicht mehr möglich ist. In einem Seniorenpflegeheim arbeitet ausschließlich geschultes Pflegepersonal. Der Tagesablauf in einem Seniorenpflegeheim folgt einer regelmäßigen Routine. Darin enthalten sind die Grund- und Basispflege, die medizinische Versorgung, die Nahrungsaufnahme und freizeitliche Beschäftigung. Leider ist das Pflegepersonal in Seniorenpflegeheimen oft unterbesetzt und eine Pflegekraft muss sich allein um bis zu acht Senioren an einem Tag kümmern. Die professionelle Pflege in einem Seniorenpflegeheim wird auch Nachts gewährt. Die Träger von Seniorenpflegeheimen sind sowohl staatlich als auch privat. Der Platz in einem Seniorenpflegeheim muss durch den Bewohner finanziert werden. Verfügt dieser über eine Pflegestufe, erhält er eine finanzielle festgelegte Unterstützung durch die Pflegekasse.