Psychiatrische Betreuung

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Die psychiatrische Betreuung findet im Rahmen der psychiatrischen Krankenpflege statt. Es ist eine sehr individuelle und auf das Krankheitsbild des Patienten gerichtete Pflegeart. Die psychiatrische Betreuung wird nicht nur stationär durchgeführt, sondern erfolgt auch ambulant, um den Patienten zum Beispiel nach längerer oder auf einen akuten Vorfall folgender stationärer Behandlung wieder in sein gewohntes Umfeld und den eigenen Alltag einzuführen. Entgegen dieser Betreuungsform gibt es auch die langfristige bzw. dauerhafte psychiatrische Betreuung. Diese erfolgt in vorgesehenen Pflegewohnheimen. Auch bei dieser Form bleibt das Ziel die Wiedereingliederung in das soziale Geschehen und gegebenenfalls den beruflichen Alltag.