Pflegeaufwand

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Der Pflegeaufwand ist das ausschlaggebende Kriterium, um einer Pflegestufe zugeordnet zu werden. Wenn Senioren den Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen können oder durch Krankheit auf fremde Hilfe angewiesen sind, können sie in eine Pflegestufe eingeordnet werden, um finanzielle Unterstützung durch die Pflegekasse zu erhalten. Die Pflegestufe wird durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung erteilt. Demnach ist für die Pflegestufe I ein Pflegeaufwand von insgesamt 90 Minuten am Tag nötig, wovon wenigstens 45 Minuten für pflegerische Maßnahmen benötigt werden. Außerdem braucht der Senior Hilfe bei mindestens zwei Tätigkeiten der Grundpflege und mehrmals in der Woche die Unterstützung einer hauswirtschaftlichen Hilfskraft. Um der Pflegestufe II zugeordnet zu werden, muss der Pflegeaufwand Hilfe bei mindestens drei Tätigkeiten aus dem pflegerischen Bereich beinhalten und mehrmals in der Woche die Tätigkeiten einer hauswirtschaftlichen Hilfskraft. Insgesamt muss der Zeitaufwand bei 180 Minuten am Tag liegen, wovon wenigstens 120 Minuten für pflegerische Tätigkeiten benötigt werden. Bei der Pflegestufe III benötigt der Senior ständige Betreuung. Auch die Nachtpflege wird hier mit eingeschlossen. Diese liegt vor, wenn die zu pflegende Person mindesten einmal in der Nacht versorgt werden muss. Der Pflegeaufwand beinhaltet auch hier die mehrmalige wöchentliche Versorgung durch eine/einen Haushälterin/ Haushälter. Für die Pflegestufe III muss insgesamt ein Pflegeaufwand von 300 Minuten am Tag vorliegen. Davon müssen mindestens 240 Minuten für pflegerische Handlungen genutzt werden. Die pflegerischen Maßnahmen, welche in dem Pflegeaufwand enthalten sein sollten, sind die gesamte Körperpflege, wozu die Rasur, die Mundpflege, das Kämmen, das Duschen und Baden gehören. Ebenso beinhaltet dies die Darm- und Blasenentleerung. Aufgaben der hauswirtschaftlichen Hilfe sind Einkaufen, Kochen, das Spülen von Geschirr, das Putzen der Wohnung und die Reinigung der Wäsche.