Pflegeagentur

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Pflegeagenturen dienen der Vermittlung von Pflegepersonal im ambulanten und stationären Bereich. Dort können sich zum Beispiel Pflegeeinrichtungen melden, in den aus verschiedenen Gründen eine Unterbesetzung vorhanden ist. Da diese Einrichtungen einen gesetzlich festgelegten Personalschlüssel einhalten müssen, sind Pflegeagenturen dann unabdingbar. Aber auch wenn Senioren in der häuslichen Umgebung Unterstützung benötigen, können Pflegeagenturen zu geeignetem und individuell passendem Personal verhelfen. Das Angebot einer Pflegeagentur sollte jeglichen Bedarf im Pflegebereich abdecken. Dies geht von einfacher Freizeitgestaltung eines Seniors, über die Erbringung der Grundpflege, Verhinderungs- oder Kurzzeitpflege, aber auch die professionelle Betreuung von Demenzpatienten oder der Erbringung 24 Stunden Pflege sollten angeboten werden. Eine Pflegeagentur sollte sich die Zeit für Beratung und die richtige Zuordnung von Fachkräften nehmen. Gerade für Senioren, die sich meist so lang wie möglich in ihren eigenen vier Wänden aufhalten wollen, sind Pflegeagenturen eine Unterstützung. Pflegeagenturen sind privat gegründete Unternehmen.