Offene Altenhilfe

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Die offene Altenhilfe fasst alle Einrichtungen, Maßnahmen, Veranstaltungen, Angebote und Unterstützungen an, die sich mit Senioren beschäftigen und dabei nicht nur auf den pflegerischen Aspekt abzielen. Zur offenen Altenhilfe gehören also auch Beratung, Wohnungsangebote, Freizeitgestaltung etc., die sich nicht nur an pflegebedürftige Senioren richten. Die offene Altenhilfe deckt somit ein breites Spektrum an Angeboten für Senioren ab. Die offene Altenhilfe stellt eine Ergänzung zur professionellen Altenpflege dar. Im Mittelpunkt der offenen Altenhilfe soll die Selbstständigkeit der Senioren stehen. Sie fördert die Eigeninitiative von Senioren an Bildung, Kultur und weiteren Bereichen der Gesellschaft teilzuhaben. Einrichtungen, die zur offenen Altenhilfe gehören sind zum Beispiel Seniorenzentren, Altenwohngemeinschaften, Beratungsstellen für Senioren oder Mehrgenerationenhäuser.