Krankenpflege

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Die Krankenpflege wird durch den Begriff der Gesundheitspflege erweitert. Im Gegensatz zur Altenpflege werden hier Menschen unabhängig von ihrem Alter behandelt. Die Krankenpflege wird sowohl in stationären Einrichtungen, als auch ambulant durchgeführt. Pflegemaßnahmen werden dabei durch einzelne Pfleger oder einem Team von Krankenpflegern durchgeführt. Die Berufsbezeichnung für diesen Teil des Gesundheitswesens ist in Deutschland Kranken- und Gesundheitspfleger. Diese führen in ihrem Beruf die Betreuung und Versorgung von Patienten aus. Dies umfasst die Basis- und Grundpflege. Ebenso beinhaltet die Kranken- und Gesundheitspflege die psychische Betreuung der Patienten und auch ihrer Angehörigen. In Deutschland gilt der Grundsatz ambulant vor stationär. Dies wird aufgrund von Kostenersparung praktiziert. Ambulante Pflegedienste können die Krankenpflege in dem gewohnten Umfeld des Betroffenen durchführen. Dabei wird mit den behandelnden Ärzten und Therapeuten genauso eng zusammen gearbeitet, wie es stationär der Fall ist.