Hilfebedarf

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.

Der Hilfebedarf einer Person zeigt an, wie viel Unterstützung sie in verschiedenen alltäglichen Bereichen, bei hauswirtschaftlichen Aufgaben oder aufgrund psychischer und physischer Behinderung benötigt. Somit gibt es verschiedene Arten des Hilfebedarfs. Wenn Senioren Hilfe in der Führung des Haushaltes benötigen, kann die hauswirtschaftliche Versorgung oder Betreuung für Abhilfe sorgen. Benötigt die betroffene Person im Bereich der Körperpflege oder darüber hinaus medizinische Betreuung, kann sogar eine Pflegestufe beantragt werden. Diese normiert den Hilfebedarf eines Pflegebedürftigen. Weiterhin muss festgestellt werden, ob der Hilfebedarf durch einen ambulanten Pflegedienst oder durch eine stationäre Einrichtung abgedeckt werden muss. In leichten Fällen des Hilfebedarfs kann ambulante Pflege oder Betreuung auch durch die Angehörigen durchgeführt werden.