Diakonische Stiftung

Geschrieben am
Bewertung: 5 von 10 - basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Die Diakonische Stiftung oder Bundesstiftung Diakonie ist eine Gründung des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen Deutschland (EKD) im Jahre 2008. Das Leitbild der Stiftung lautet „Visionen Leben geben“. Diesem Ideal folgend, sollen fortschrittliche und gemeinnützige  Pläne innerhalb der diakonischen Arbeit gefördert und umgesetzt werden. Durch diese Arbeit der Diakonischen Stiftung soll die Bandbreite der Diakoniearbeit verbessert werden und hilfebedürftigen Menschen mehr Unterstützung zukommen. Zu den Aufgabebereichen gehört das Feld „präventive Arbeit für ältere Menschen“. Senioren, die einer hohen Pflegebedürftigkeit unterliegen, sollen besser in die Gesellschaft eingebunden, ihre Selbstständigkeit so lange wie möglich erhalten und soziale Kontakte dieser stabilisiert werden. Die Diakonische Stiftung erbrachte bisher innovative Leistungen in der Hospizarbeit und der Arbeit mit dementen Senioren. Viele Maßnahmen zur Verbesserung in Altenpflege, zum Beispiel in Begegnungsstätten wie Seniorenzentren, wurden aufgezeigt.