Betreutes Wohnen

Geschrieben am
Bewertung: 7 von 10 - basierend auf 12 abgegebenen Stimmen.

Das betreute Wohnen wird auch als Service Wohnen, Wohnen mit Service oder Wohnen plus bezeichnet. Die Auslegung des betreuten Wohnens ist vielseitig. Die Senioren haben die Möglichkeit in ihrer eigenen Wohnung durch einen ambulanten Pflegedienst betreut zu werden, können aber auch in dafür vorgesehene Einrichtungen ziehen. Dies sind zum Beispiel Seniorenwohnanlagen oder Altenwohnheime. Der Pflegeplan kann ganz individuell ausgelegt werden. So können Senioren, welche nur geringe Unterstützung im Alltag brauchen, aber auch Senioren mit einer Pflegestufe das betreute Wohnen in Anspruch nehmen. Das betreute Wohnen bietet den Senioren Sicherheit. Die Finanzierung des Pflegedienstes richtet sich nach der Pflegestufe des Betroffenen und wird dann über die Pflegekasse und gegebenenfalls über das Sozialmat abgerechnet.