"Aktivitäten des täglichen Lebens" Pflegemodell

Geschrieben am
Bewertung: 10 von 10 - basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.

Dieses Modell wurde durch Virginia Henderson und Nancy Roper entwickelt. Es ist ein allumfassendes Konzept der Kranken- und Altenpflege. Die Theorie des ATL-Pflegemodells besagt, dass das Ziel von Pflege, Therapie und Rehabilitation die Wiederherstellung oder das Erhalten der Selbstständigkeit des Betroffenen in bestimmten Bereichen sein sollte. Das ATL-Pflegemodell richtet sich nach bestimmten Kriterien, um die Planung und Diagnose der Pflege zu ermöglichen. Es soll die Pflegebedürftigkeit des Patienten für die Pflegeversicherung prüfen und eine mögliche Pflegestufe veranlassen. Die Kriterien liegen in den Bereichen der Körperpflege, Mobilität, Ernährung und hauswirtschaftliche Versorgung. Das AEDL-Modell ist die Weiterentwicklung des Konzeptes von ATL.