Greifzangen für Senioren - rückenschonendes Aufheben im Haushalt

Testsieger Greifzange

Auf Grund von Rückenschmerzen oder Gelenkproblemen fällt es vielen Senioren schwer sich zu bücken, um Gegenstände vom Boden, der Couch oder dem Regal aufzuheben. Eine Greifzange hilft Ihnen dabei, Zeitungen, Kleidungsstücke und mehr zu greifen, ohne Ihren Rücken belasten zu müssen.

Der Verband Pflegehilfe informiert Sie über die Verwendung von Greifhilfen und darüber, was Sie beim Kauf beachten müssen. Lesen Sie hier außerdem Wichtiges zur Kostenübernahme durch die Kranken- und Pflegekasse.

Sie haben wenig Zeit? Einen Überblick erhalten Sie in Fragen und Antworten.

Die 5 besten Greifzangen im Vergleich

 Activera GreifhilfeActiveraEurosell GreifarmEurosellRevoReach GreifhilfeRevoReachRelaxdays 10017192 GreifzangeRelaxdaysTimtina GreifzangeTimtina
AbbildungTestsiegerActivera GreifhilfeEurosell GreifarmRevoReach GreifhilfePreis-Leistungs-SiegerRelaxdays 10017192 GreifzangeTimtina Greifzange
ModellActivera GreifhilfeEurosell GreifarmRevoReach GreifhilfeNNIUK GreifzangeTimtina Greifzange
KategorieGreifzange mit MagnetGreifzange mit MagnetGreifzange mit Anti-Rutsch-BeschichtungGreifzange mit SaugnäpfenGreifzange mit Magnet
Unsere Bewertung
Verband Pflegehilfe
Bewertung1,9sehr gut
05/2018
Verband Pflegehilfe
Bewertung2,0gut
05/2018
Verband Pflegehilfe
Bewertung2,1gut
05/2018
Verband Pflegehilfe
Bewertung2,2gut
05/2018
Verband Pflegehilfe
Bewertung2,3gut
05/2018
Kundenbewertungbei Amazon
29 Bewertungen
12 Bewertungen
14 Bewertungen
17 Bewertung
182 Bewertungen
Meinung des Testers
Eine tolle Hilfe nach meiner Bandscheiben-Operation.
Eine stabile und zuverlässige Hilfe im Alltag.
Die Greifhilfe erfüllt ihren Zweck fürs Aufheben von leichten Haushaltsgegenständen.
Erleichtert Haushalt und Alltag. Die Greifhilfe ist auch für Ausflüge geeignet, da sie klappbar ist.
Eine tolle Hilfe für meine Oma, die Rückenprobleme hat und sich nicht mehr bücken kann.
Klappbar
Tragkraft500 g1000 g50 g300 g1000 g
GreifkopfMagnetMagnetAnti-Rutsch-BeschichtungSaugnäpfeMagnet
Besondere Eigenschaften
  • Ergonomischer Handgriff
  • Haken für Kleidungsstücke
  • Gumminoppen am Zangenkopf
  • Hebt selbst schwere Gegenstände
  • Rotierender Zangenkopf
  • Ergonomischer Handgriff
  • Klappbar
  • Transportabel
  • Rutschfester Griff
Kritikpunkte
  • Kleiner Magnet
  • Kurze Greifarm-Länge
  • Hebt nur leichte Gegenstände
  • Macht einen instabilen Eindruck
  • Minderwertiges Material
TestergebnisZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum AngebotZum Angebot
Preis
€ 26,95
€ 11,90
€ 19,51
€ 9,99
€ 11,19

Gebrauch: Für wen sind Greifhilfen geeignet?

Die praktischen Greifer können für Sie eine Hilfe sein, wenn Sie:

Rollstuhl Nahaufnahme
  1. Eine Hüftoperation hatten
  2. Eine vorübergehende Verletzung haben
  3. Wegen einer körperlichen Behinderung im Rollstuhl sitzen
  4. Sich nicht mehr bücken können und Angst haben zu stürzen
  5. Unsicher gehen und stehen
  6. Kraftlosigkeit in den Händen haben

Kosten & Zuschüsse

Kostenübernahme für gesetzlich und privat Versicherte

Die Greifzange ist im Hilfsmittelverzeichnis der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) aufgelistet. Das bedeutet für Sie: Wenn Ihr Arzt die medizinische Notwendigkeit mit einem Rezept belegt, übernimmt Ihre Krankenkasse die Kosten für die helfende Hand. So zahlen Sie lediglich €5 bis €10 Rezeptgebühr für Ihre Greifhilfe.

Auch als Privatpatient werden die Kosten für Sie übernommen. In der Regel treten Sie zunächst in Vorkasse und können anschließend die Rechnung bei Ihrer Krankenkasse einreichen, um den Betrag erstattet zu bekommen.

Geld Scheine und Muenzen

Kosten für Selbstzahler

Wenn Sie keine ärztliche Verordnung haben, können Sie als Selbstzahler Greifzangen bequem online kaufen. Das Hilfsmittel ist bereits ab €10 zu erwerben. Um Ihnen die Auswahl für die geeignete Greifhilfe zu erleichtern, haben wir Ihnen eine Produkttabelle für den direkten Vergleich erstellt. Außerdem können Sie Greifer auch in vielen Sanitätshäusern kaufen. Der Verband Pflegehilfe hilft Ihnen auf Wunsch dabei, ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe zu finden.

Verwendung von Greifzangen

Das Hilfsmittel für Senioren kann Sie sowohl im Innen- als auch im Außenbereich unterstützen. Lesen Sie hier, wofür Sie Greifzangen verwenden können:

  1. Aufheben von Gegenständen: Zu Hause können Sie mit der helfenden Hand alle kleinen und leichten Gegenstände aufheben, wie zum Beispiel Schlüssel, Münzen, Kleidungsstücke, Flaschen, Zeitschriften oder Ihre Fernbedienung. Sie können nicht nur das aufheben, was Ihnen hinuntergefallen ist, sondern auch das, was weit unten in der Wohnung verstaut ist.
  2. Glückliches lachendes Ehepaar zu Hause
  3. Anziehhilfe: Einige Greifer haben einen zusätzlichen Haken, der Ihnen beim Ankleiden und Ausziehen hilft. Mit der Greifhilfe können Sie Kleidungsstücke zu sich heranziehen oder ablegen. Das erfordert zunächst etwas Training, bietet anschließend aber eine große Erleichterung.
  4. Greifen von Gegenständen: Die Greifhilfe unterstützt Sie dabei, weit entfernte Gegenstände zu sich zu holen, ohne ein Unfallrisiko einzugehen. Sie können beispielsweise Kleiderbügel aus dem Schrank zu sich ziehen oder einen Gegenstand aus dem oberen Küchenschrank erreichen.

So verwenden Sie eine Greifhilfe richtig

In diesem kurzen Video sehen Sie, wie die Greifzange benutzt wird und wie Sie damit Gegenstände greifen können.

Diese 4 Dinge sollten Sie beachten

    Greifzangen-Griff
  1. Griff: Achten Sie darauf, dass Ihre Greifhilfe einen ergonomischen Griff hat, damit eine angenehme und sichere Handhabung möglich ist. Es gibt auch Greifzangen, die eine Feststellfunktion besitzen.
  2. Greifkopf: Senioren-Greifzangen bieten je nach Ausführung zusätzliche Funktionen am Greifkopf:
    • Ein integrierter Magnet im Greifkopf macht es einfacher metallische Gegenstände wie Schlüssel, Büroklammern, Münzen oder Haarklemmen aufzuheben. Greifzangen-Anti-Rutsch-Beschichtung
    • Mit Saugnäpfen am Greifkopf können Sie kleine Flaschen, Dosen oder andere Küchenbehältnisse leichter fassen und aufheben.
    • Eine Anti-Rutsch-Beschichtung am Greifkopf sorgt für Greifsicherheit und gibt den Gegenständen einen festen Halt, wenn sie aufgehoben werden.
    • Greifzangen-Greifhaken
    • Ein integrierter Greifhaken für Kleidung hilft Ihnen dabei, Kleidungsstücke zu sich heranzuholen oder abzulegen. So können Sie sich wieder selbstständiger an- und auskleiden.
  3. Drehbarer Greifkopf: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Handgelenk zu bewegen, dann sollten Sie sich eine Greifhilfe mit einem drehbaren Greifkopf zulegen. Greifzangen-Drehgriff
  4. Länge: Je nach der Schwere Ihrer Bewegungseinschränkung sollten Sie die Länge des Greifers beachten. Bei einer eingeschränkten Bewegungsfreiheit im Rollstuhl empfehlen wir Ihnen beispielsweise eine Greifhilfe mit einer Länge von mindestens 82 cm.

Kombination mit anderen Hilfsmitteln

Schlüssel an der Haustür

Eine Schlüsseldrehhilfe erleichtert Ihnen das Öffnen von Türen, wenn Sie Schmerzen im Handgelenk haben.

Verschiedene Anziehhilfen wie Strumpfanzieher, Reißverschluss-Hilfen, Knöpfhilfen und Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe helfen Ihnen dabei, sich Kleidungsstücke leichter und selbstständiger anzuziehen.

24 Stunden Pflege24 Stunden Pflege

Das sichere Gefühl, dass immer jemand für Ihren Angehörigen da ist.

24 Stunden Pflege finden
TreppenlifteTreppenlifte

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Treppenlift finden
Badewanne zur DuscheBarrierefreies Bad

So gestalten Sie Ihr Badezimmer barrierefrei. Die besten Tipps und Tricks.

Barrierefreies Bad finden
Stundenweise SeniorenbetreuungSeniorenbetreuung

Stundenweise mehr Lebensqualität. So finden Sie eine Betreuung vor Ort.

Seniorenbetreuung finden
ElektromobilElektromobile

Vergleichen Sie mögliche Varianten, um die für Sie passende zu finden!

Elektromobil finden
PflegeimmobiliePflegeimmobilien

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet zahlreiche Vorteile.

Pflegeimmobilie finden
HausnotrufHausnotruf

Ein Hausnotruf sorgt für schnelle Hilfe im Notfall und ein Sicherheitsgefühl.

Kostenlos beantragen
PflegehilfsmittelPflegehilfsmittel

Gratis Pflegehilfsmittel direkt von der Pflegekasse bezahlt - Lieferung nach Hause.

Pflegehilfsmittel finden

Häufige Fragen

24 Stunden Pflege

Greifhilfen sind für alle Menschen geeignet, die sich nicht mehr bücken können, eine Hüftoperation hatten oder sich aufgrund einer Verletzung nur vorübergehend eingeschränkt bewegen können. Außerdem helfen Ihnen Greifer, auch dann Gegenstände aufzuheben, wenn Sie eine körperliche Behinderung haben oder im Rollstuhl sitzen.

Greifzangen für Senioren können Sie verwenden, um Gegenstände wie Schlüssel, Zeitungen oder Flaschen aufzuheben. Einige Greifer haben einen zusätzlichen Haken, der als Anziehhilfe für Kleidungsstücke dient. Außerdem eignet sich die Greifhilfe für Senioren im Alltag, um entfernte Gegenstände aus niedrigen Regalen oder hohen Schränken zu sich zu holen. Greifer mit Magnetkopf ermöglichen es sogar, heruntergefallenes Geld und Münzen aufzuheben.

Beim Kauf sollten Sie beachten, dass die helfende Hand einen ergonomischen Griff hat, damit die Greifzange bequem in der Hand liegt. Außerdem gibt es zusätzliche Funktionen, die Greifköpfe aufweisen können: Mit einem integrierten Magnet können Sie kleine metallische Gegenstände wie Schlüssel oder Haarklemmen aufheben.

Darüber hinaus gibt es Greifköpfe mit Saugnäpfen, einer Anti-Rutsch-Beschichtung oder einem Greifhaken für Kleidungsstücke. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Handgelenk zu bewegen, dann sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass die Greifzange einen drehbaren Greifkopf hat.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich Ihre Kleidungsstücke selbstständig anzuziehen, dann entlasten Sie verschiedene Anziehhilfen wie Strumpfanzieher, Reißverschluss-Hilfen, Knöpfhilfen und Anziehhilfen für Kompressionsstrümpfe. Außerdem gibt es Schlüsseldrehhilfen, die für Sie eine tägliche Unterstützung sein können, wenn Sie Probleme haben, beim Aufschließen Ihr Handgelenk zu bewegen.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten der Greifzange, wenn eine medizinische Notwendigkeit besteht. Diese kann Ihr Hausarzt feststellen und Ihnen anschließend eine Greifhilfe per Rezept verordnen. In der Regel werden die Kosten auch für Privatpatienten übernommen. Hier müssen Sie zunächst in Vorkasse treten und reichen die Rechnung anschließend bei Ihrer Kasse ein.

Der Verband Pflegehilfe informiert Sie auf dieser Seite und in unserem Produkt-Test zur Verwendung und dem richtigen Kauf von Greifhilfen. Außerdem unterstützen wir Sie gerne dabei, ein Sanitätshaus in Ihrer Nähe zu finden. Rufen Sie unsere Mitarbeiter kostenlos und unverbindlich an und informieren Sie sich auch zu weiteren Themen zu Senioren und Pflege.