Haus an der Rümannstraße

Haus an der Rümannstraße
Haus an der Rümannstraße Haus an der Rümannstraße

Haus an der Rümannstraße

Rümannstr. 60
80804 München
Telefon: +49(89)30796-0
Internet: 

Einrichtungstyp:

  • Vollstationäre Pflege
  • Hospiz/Palliativhilfe
  • Betreutes Wohnen

Pflegerische Schwerpunkte:

  • Gerontopsychiatrie
  • Alzheimer/Demenz

Haus an der Rümannstraße

Die hohe Qualität der Pflege des Altenheimes - Haus an der Rümannstraße - in München wird durch ein qualifiziertes Pflegepersonal 24 Stunden am Tag erfüllt. Gerne werden auch die Angehörigen in den Pflegeprozess eingebunden. Durch umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen im Jahr 2003 entstand aus dem 1942 erbauten Altenheim eine attraktive Senioreneinrichtung mit hellen Räumen. Ein Bummel durch die Innenstadt mit ihren vielseitigen Angeboten bringt Abwechslung vom Alltag. Individuelle Konzepte und regelmäßige Qualitätsprüfungen gewährleisten den hohen Standard und sorgen für das geistige Wohlbefinden der Bewohner. Das qualifizierte Pflegepersonal pflegt jeden Pflegebedürftigen persönlich. Dadurch entstehen engere Beziehungen zwischen den Pflegern und den alten Menschen. Nicht selten ergeben sich so langjährige Freundschaften, aus denen die Heimbewohner viel Lebenskraft schöpfen. Die Einrichtung bietet vollstationäre Pflege an, wenn die Versorgung zu Hause nicht mehr sichergestellt werden kann, oder nicht mehr gewünscht wird.

Die Pflegebedürftigen des Hauses genießen die Vorzüge einer sehr guten Versorgung durch die hauseigene Küche, deren Köche jeden Tag ein sehr abwechslungsreiches Menü kochen. In einem ruhigen Wohnumfeld erwartet Sie ein rundum restaurierter Neubau mit einem schönen Park.

Ausstattung
  • Haustiere
  • Eigene Küche
Spezialisierung
  • Gerontopsychiatrie
  • Alzheimer/Demenz
Aktivität
  • Oper- bzw. Theaterbesuche

Mit Pflege-Berater sprechen: 089.357 680 430

Bewertungen:

Keine Bewertungen vorhanden Einrichtung jetzt bewerten