: Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

Die Pflegehilfe geht mit dem Thema Sicherheit höchst verantwortungsvoll um und hält sich an die einschlägigen Vorschriften der Datenschutzgesetze (insbesondere BDSG und TMG). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage oder Ihrer Anfrage ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Daten, die Sie uns anvertrauen, sind bei uns sicher. Bei Pflegehilfe.org findet kein Verkauf, Tausch oder sonstiger unautorisierter Gebrauch von persönlichen Daten und Informationen statt. Wir stellen sicher, dass Ihre persönlichen Daten nicht unautorisiert an andere Unternehmen oder Organisationen weitergegeben werden. Mit der Übergabe Ihrer Informationen und der Nutzung dieser Webseite akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen den darin beschriebenen Regelungen zu. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.



Was sind Personenbezogene Daten ?


Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z.B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unseres Service ist es gegebenenfalls erforderlich, dass Sie Angaben zu ihrer persönlichen Situation und zu ihrem Gesundheitszustand machen.

Wir verarbeiten nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen.



Was geschieht mit Ihren Daten?


Wir speichern und nutzen diese persönlichen Daten nur, soweit dies für unseren Service erforderlich ist. Dies sind insbesondere Ihr Vor- und Nachname, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse sowie Angaben zu Alter, Pflegestufe und derzeitiger Lebenssituation des Senioren oder der Seniorin.

Wir werden die von Ihnen online zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die Ihnen mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich an die mit uns kooperierenden Partnerunternehmen, also Pflegeeinrichtungen, die aufgrund der uns übermittelten Daten für Sie infrage kommen. Diese sind berufsrechtlichen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Erfasst werden bei Besuchen unserer Webseite standardmäßig zudem die von Ihrem PC verwendeten IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, der Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PCs sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Unsere Internetseiten verwenden so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen.

Erhebungen von personenbezogenen Daten sowie deren Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgen ansonsten nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind ebenfalls von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes verpflichtet.



Kinder und Jugendliche


Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter.



Sicherheit Ihrer Daten


Wir haben technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigten

Zugriff zu schützen. Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.



Auskunfts-und Widerrufsansprüche


Sie sind berechtigt, jederzeit die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unentgeltlich bei uns einzusehen. Diese Auskunft wird schriftlich erteilt. Das Auskunftsersuchen ist unter Beifügung einer Personalausweiskopie schriftlich an die Pflegehilfe SenioConsult GmbH, Rampenstraße 5, 91564 Neuendettelsau zu richten.

Außerdem können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an wie oben genannter Adresse oder senden Sie eine E-Mail an info@pflegehilfe.de.



Stand September 2014


Pflegehilfe SenioConsult GmbH | Neuendettelsau | Deutschland | Geschäftsführer: Johannes Haas


Datenschutz Siegel

Datenschutz

Wir nehmen Datenschutz ernst!



Rückruf gewünscht?

Gerne helfen wir Ihnen schnell
und persönlich weiter...

*

*

*

Pflegehilfe in der Presse

Computer Bild
Kurier am Sonntag
Sparkassen Zeitung
Bremer Anzeiger Leipziger Rundschau
zur Presseseite zu den Berichten